Die Weißer Rheinbogen Stiftung hat zur Hilfe von einigen Kindern, deren Einschulung im Herbst 2021 bevorsteht, ein Projekt aufgerufen. Für diese Kinder, welche in eine der vier Grundschulen in Rodenkirchen, Weiß und Sürth eingeschult werden, stellt die Stiftung Fördermittel zur Verfügung. 

Familien, die aufgrund von Arbeitslosigkeit, Krankheit, etc. auf Sozialhilfe angewiesen ist, können für jedes I-Dötzchen ein Antragsformular bis zum 31. Mai 2021 anfordern und zwar unter: Weißer Rheinbogen Stiftung, Postfach 50 19 09, 50979 Köln. Dieses Formular ist mit einigen wenigen Angaben auszufüllen und mit einem Nachweis der Hilfsbedürftigkeit bis zum 5. Juni 2021 zurück zu senden.

Nach Prüfung des Antrags erhalten die Familien Ende Juni 2021 einen Einkaufsgutschein in Höhe von ca. 50,00 €, mit dem sie in drei Geschäften ( 2 in Rodenkirchen und 1 in Sürth) Schulartikel besorgen können.

Die Stiftung klärt zur Zeit mit den Leitern der Grundschulen ab, welche Sachen als Erstausstattung zu besorgen sind. Neben den angeforderten Sachen wird derzeit geprüft, ob zusätzlich eine Frühstücksdose und ein Trinkbecher angeschafft werden können.

Gleichzeitig ruft die Stiftung zu Spenden auf. Falls Sie dieses Projekt unterstützen wollen, erhalten Sie unter www.weisser-rheinbogen-stiftung.de alle notwendigen Angaben für eine Spendenzahlung. Sollten Sie weitere Informationen erhalten wollen, rufen Sie an unter 02236 – 327480 oder senden Sie uns unter stiftungwrs@gmail.com eine Nachricht.