Eingesandt von Ulla Schön

Bitte, bitte, bitte: Lasst eure Vierbeiner bei der zu erwartenden Hitze in den nächsten Tagen nicht im Auto zurück! Denn das Auto kann für eure Hunde schnell zur Todesfalle werden: Sauerstoffmangel, Übelkeit, Kreislaufprobleme und Kreislaufversagen führen im schlimmsten Fall zum Tod eures Tieres. Wer sein Tier bei Hitze im Auto zurücklässt, handelt verantwortungslos und verstößt gegen die Tierschutz-Hundeverordnung. Es reicht nicht aus, den Wagen im Schatten abzustellen und auch nicht das Fenster einen Spalt offen zu lassen!

Passanten, die ein Tier in Not bemerken, sollten umgehend die Polizei oder Feuerwehr informieren, um das Fahrzeug öffnen zu lassen, falls der Fahrzeughalter oder Fahrer nicht schnell genug gefunden werden kann.
Mehr Tipps, wie ihr Hund und Katze bei den aktuell extrem heißen Temperaturen schützen könnt: www.tierschutzbund.de/hitze