Warning: Undefined array key "av_blog" in /homepages/8/d699059960/htdocs/Stadtteilliebe/wp-content/plugins/nextgen-gallery/products/photocrati_nextgen/modules/widget/package.module.widget.php on line 341

Warning: Undefined array key "before_widget" in /homepages/8/d699059960/htdocs/Stadtteilliebe/wp-content/plugins/nextgen-gallery/products/photocrati_nextgen/modules/widget/package.module.widget.php on line 344

Warning: Undefined array key "av_pages" in /homepages/8/d699059960/htdocs/Stadtteilliebe/wp-content/plugins/nextgen-gallery/products/photocrati_nextgen/modules/widget/package.module.widget.php on line 341

Warning: Undefined array key "before_widget" in /homepages/8/d699059960/htdocs/Stadtteilliebe/wp-content/plugins/nextgen-gallery/products/photocrati_nextgen/modules/widget/package.module.widget.php on line 344

Warning: Undefined array key "av_footer_3" in /homepages/8/d699059960/htdocs/Stadtteilliebe/wp-content/plugins/nextgen-gallery/products/photocrati_nextgen/modules/widget/package.module.widget.php on line 341

Warning: Undefined array key "before_widget" in /homepages/8/d699059960/htdocs/Stadtteilliebe/wp-content/plugins/nextgen-gallery/products/photocrati_nextgen/modules/widget/package.module.widget.php on line 344
Ihre Freunde nennen Sie Franzi, wir nennen sie Alltagsheldin – koelner-stadtteilliebe

Ihre Freunde nennen Sie Franzi, wir nennen sie Alltagsheldin


Denn Francesca Röbke ist ein ganz
wundervoller Mensch mit einem Riesenherz
und für uns ein großartiges
Vorbild für trauernde Personen. Denn
sie hat nach einem schweren Schicksalsschlag
das Stricken angefangen.
Jetzt werden Sie vielleicht sagen: Und
was macht daraus eine Alltagsheldin?
Darum erzähle ich nun ihre Geschichte.
Kennengelernt habe ich sie auf dem Garagenfl ohmarkt
in Weiß, sie saß ganz ruhig unter einem Holzdach und strickte Socken.
Diese waren so perfekt, dass ich sie ansprechen musste. Im
Gespräch kam heraus, sie hatte im letzten Jahr ihren Schulfreund
Philipp durch einen Verkehrsunfall verloren. Ich kannte diesen Jungen
auch und es war schrecklich. Sie erzählte mir, wie schwer es für
sie war, und ich konnte sie so gut verstehen. In ihrer Trauer wusste
Francesca nicht ein noch aus, denn ihr Herz war belastet, traurig
und schwer. Sie brauchte eine Beschäftigung, eine Ablenkung und
so begann sie, Socken zu stricken. Mit Hilfe eines YouTube-Videos
lernte sie es. Doch sie strickt nicht irgendwelche, sie strickt seit dem
Tag Socken für den guten Zweck und zwar für Anker Hunde e.V. Diese
Initiative befreit Kettenhunde aus ihrem Leid, denn aus diesem
Leid wollte auch sie sich befreien. Auch entwickelte sie ein wundervolles
Logo „Fersi‘s Socken- Handmade with Love“, was ihrer verstorbenen
Katze gewidmet ist. Einen Instagram-Kanal (fersis_de_)
hat sie mittlerweile auch genau wie eine kleine Strickgruppe, mal
strickt diese draußen und mal drinnen mit schönem Kaffee bei den
Brodessers in Weiß. Zu diesem Kreis kann übrigens jeder kommen,
der reden, stricken oder Gutes tun möchte. Gerne können Sie Franzi
auch anschreiben über info.fersis@web.de


Beitrag veröffentlicht

in

von

Schlagwörter: