Im wahrsten Sinne: OH, mein Gott….

Im wahrsten Sinne: OH, mein Gott….
Was ist unser Auftrag in dieser Welt? Kann ich das Leben so annehmen wie es ist? „Frieden stiften“ – wie können wir Frieden weitergeben? Und ein großer Aktivitäten-Kalender, all das und noch viel mehr findet man auf der Internetseite mit dem Namen www.am-suedkreuz-koeln.de. Denn die Pfarreien St. Mariä Empfängnis, St. Matthias und Maria Königin, St. Pius und Zum Heiligen Geist haben sich verbunden und einen mega Zusammenschluss gegründet. Dadurch gibt es ein unglaublich großes Angebot, welches immer mehr angenommen wird. Denn Corona hat uns allen etwas gezeigt, allein sein ist schrecklich und gemeinsam ist es viel schöner. Dazu, jede Gemeinschaft ist im Zusammenleben auf andere Menschen angewiesen, die freiwillig mitmachen und sich für andere und die Gemeinschaft einsetzen. Dabei gibt es zahlreiche Möglichkeiten, sich mit seinen Fähigkeiten und Ideen in diesem Kreis einzubringen. So sucht der Chor Saitenwind nach weiteren Mitgliedern und das Café Veedelsgeist eine weitere Thekenkraft. Auch die Aktionstage für Kinder und Jugendliche freuen sich über neue Ideen. Das zeigt, hier geht es stetig weiter und ein regelmäßiger Blick auf die Seite oder in die Örtlichkeiten lohnt sich, denn dort ist immer etwas los.