Ein Teil von Rodenkirchen ist das moderne Inklusionshotel am Rodenkirchener Bahnhof. Hier ist alles barrierefrei und auf die Sicherheit der Gäste ausgelegt. Darum bietet der Begardenhof zu Weihnachten dieses Jahr einen ganz besonderen Service. Ihr beliebtes Weihnachts- Buffet am ersten und zweiten Weihnachtstag gibt es in diesem Jahr auch als to go. Eine Auswahl der verschiedenen Vorspeisen, diese natürlich schön angerichtet und auf Wunsch sogar mit warmen Komponenten. Im zweiten Gang drei wundervolle Hauptgerichte, diese werden in einer Wärmeschale präsentiert und müssen nur noch einmal in den heimischen Ofen. Als Abschluss gibt selbstverständlich wie immer, die himmlische Weihnachts- Nachspeisen-Variation. „Wir möchten, dass sich unsere Gäste wohl fühlen, das beginnt bei den Übernachtungen in der Festzeit und endet für uns, bei den lieb gewonnenen Traditionen,“ so der Hotelchef Marc Roelofs. Um eine Vorbestellung unter 0221-340820 wird allerdings gebeten, da sie alles frisch zubereiten. www.begardenhof.de