Festgottesdienst mit Altpräses Nikolaus Schneider

Köln-Rodenkirchen (epk). Die Diakonie Michaelshoven feiert in diesem Jahr ihr 70-jähriges Jubiläum mit einer Reihe von Jubiläumsveranstaltungen. Den Auftakt bildet am Dienstag, 14. Januar, 11 Uhr, ein festlicher Jubiläumsgottesdienst in der Erzengel-Michael-Kirche, Pfarrer-te-Reh-Straße 7. Die Predigt hält Pfarrer Nikolaus Schneider, ehemaliger Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland und Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland. Nach der Gründung und den Anfangsjahren im Kinder- und Jugenddorf Stephansheide bei Rösrath erwarb die Diakonie Michaelshoven 1955 eine große Ackerfläche in Köln-Rodenkirchen. Hier entstand das Diakonieveedel Michaelshoven, das für tausende Menschen unterschiedlicher Herkunft zur Heimat wurde. Heute zählt sie zu den größten diakonischen Unternehmen mit über 2.600 Mitarbeitenden und über 200 Einrichtungen in Köln und Umgebung.

Kontakt: Diakonie Michaelshoven e.V., Telefon 0221/9956-1154,

www.diakonie-michaelshoven.de