KG Kapelle Jonge wählt neuen Senatsvorstand

Am 05.04.2022 wurden Thomas Franke als Senatspräsident und Stefan Breuer als Senatsvizepräsident der Gesellschaft mit großer Mehrheit ins Amt berufen.
„Nach langer karnevalistischer Durststrecke, bedingt durch die Einschränkungen der Corona- Pandemie, sind wir höchstmotiviert unsere Arbeit im Ehrenamt aufzunehmen und in Hinblick auf das laufende Jahr unsere senatsinternen Veranstaltungen zu planen und die Projekte unserer KG mit unseren Senatoren tatkräftig zu unterstützen.
Als zentrales Organ der KG Kapelle Jonge leben wir die Überzeugung unserer Gesellschaft als wichtiger sozialer Bestandteil der Dorfgemeinschaft, nicht nur das kölnische Brauchtum zu erhalten, sondern zudem uns in soziale Projekte einzubringen und unsere Vereine und Veranstaltungen im Kölner Süden ebenfalls zu unterstützen.
Wir haben für unsere dreijährige Amtszeit uns zur Aufgabe gemacht verstärkt auf die Weißer Bürger zuzugehen, sie einzuladen unsere Gesellschaft, den Senat und vor allem unser Wirken kennenzulernen.“ So Thomas Franke und Stefan Breuer in einer ersten Stellungnahme.
Der Senat trifft sich zurzeit noch jeden 2. Dienstag im Monat in der „Sürther Rheinterrasse“. Das Sommerfest der KG ist vorgesehen für den 27. August, Ort und Zeit werden noch bekannt gegeben.
Anfragen unter: t.franke@kapelle-jonge.de

(Text&Foto: PI/Kapelle Jonge)