Künstlern über die Schulter schauen

Künstlern über die Schulter schauen
Wer einmal sehen möchte, was Künstler in ihren Ateliers so alles entwickeln, der sollte am ersten Sonntag im Monat in der Wachsfabrik an der Industriestraße 170 vorbeischauen. Auf dem ehemaligen Fabrikgelände sind heute wundervolle Galerien und Künstler-Werkstätten sowie ein Café beheimatet. Dazu bietet das weitläufige Gelände eine tolle Möglichkeit der Inspiration und der eigenen Kreativität. Regelmäßige Workshops und Kunst-Kurse werden hier nämlich auch angeboten, genauso wie Kultur unter Bäumen. Weitere Informationen siehe  www.kunstzentrum-wachsfabrik.de