Kultur: Kunst, Musik, Lesung, Theater etc.

Köln die Kulturstadt …

Bei uns in Köln wird viels geboten… Auch das ist Stadtteilliebe…..

Informieren Sie uns auf mail@koelner-stadtteilliebe.de  wir machen es öffentlich.

18.04.2021, 11:00Evangelisch Leben in Köln und RegionMelanchthonkirche Zollstock, Breniger Straße 18, 50969 Köln„Mitmachtag Musik – von Trommeln und Pfeifen“Kirchenkreis Köln-Süd lädt Kinder zu Workshops ein Am Samstag, 24. April, 11 Uhr bis 15.30 Uhrveranstaltet der Kirchenkreis Köln-Süd in der Melanchthonkirche Zollstock, Breniger Straße 18, Kinder im Alter von 8 und 12 Jahren zu einem spannenden Programm mit […]

Kultur aktiv: Manche saßen den Lockdown nur aus, im Kunstzentrum Wachsfabrik war das anders. In der größten Bedrohung der Kulturszene gründete man hier den gemeinnützigen, hoch professionellen Förderverein „Freunde vom KultutForum Wachsfabrik e.V.“. Ab sofort kann jeder dort Mitglied werden, denn eins hat die Krise gezeigt, gemeinsam geht manches einfach besser. Der neue Verein wird […]

Lesementor/innen für unsere Kölner Pänz gesucht – mit digitaler Qualifizierung Die Schulen sind mal offen, mal geschlossen, Homeschooling ist auf dem Stundenplan, die dringende Leseförderung entfällt ganz oft und die Bildungsdefizite werden kontinuierlich größer. Dem möchte LESEMENTOR Köln entgegenwirken und die Lese- und Schreibkompetenz für Kinder und Jugendliche stärken. 1:1 lautet das Prinzip von LESEMENTOR […]

Ich weiß, wat ehr dis Wochenengk maht. Wann ehr frei hat un kein faste Termine, goht ehr gängele. Et Wedder weed jo god. Dann brutt ehr e Päusche ov wollt er einfach nor ein han, weil en doll Ussich lock.Gau, die Geschäffslück. Se baue de Weetschafte luuter dohin, wo et schön es. – Ävver noch […]

Wie immer wieder geschrieben, die Digitalisierung nicht mehr wegzudenken. Gerade seit Corona hat die Digitalisierung noch einmal richtig zugelegt. Ein jeder liest sich im Netz ein und bleibt zum Teil stundenlang in der Bildschirmwelt. Schon kleine Kinder wissen wie ein Tablet funktioniert und Schule ist ohne nicht mehr möglich. Viele Unternehmen setzen heute auf Homeoffice […]

Sie möchte Altersgenossinnen – und damit natürlich auch sich selbst – stärken und ermutigen. „ Als Frau über 50 kann man sich in unserer Gesellschaft leicht links liegen gelassen fühlen. Wenn die Kinder aus dem Haus sind, die Fältchen und vielleicht auch die Pfunde mehr werden und man (bzw. Frau) in der Werbung kaum noch […]

Wir scharren alle mit den Füßen Senioren, Senioren, Senioren. Seit Wochen dreht sich alles um diese Altersklasse und sie selber könne es schon nicht mehr hören. In jedem Gespräch geht es ums Impfen, wir bleiben zu Hause und sei achtsam. Dabei wollen die Silver Ager genau wie alle anderen wieder raus und das Leben in […]

Wo ist unsere Kunst geblieben? Raus aus dem Alltag und rein in die Kreativität Köln gilt als Hochburg der Kunst, dazu trägt gerade der Kölner Süden mit seinen vielen wundervollen Künstlern entscheidend bei. Nach Wochen im Lockdown, abgesagten Ausstellungen und ungewissen Perspektiven bieten nun immer mehr Künstler private Führungen durch ihre Ateliers an. Besondere Wertschätzung, […]

Förderung in Höhe von 1,24 Millionen Euro durch das Land NRW  „Neue Wege“ heißt das Programm des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen in Zusammenarbeit mit dem NRWKULTURsekretariat. Es unterstützt die Profilbildung der kommunalen Theater und Orchester im Land. Die Kinderoper Köln wird mit 1,24 Millionen Euro seit der Spielzeit 2020/21 bis Ende […]

Vereine und Verbände sollen in ihrer Gremienarbeit gestärkt werden Der Rat hat in seiner Sitzung am Dienstag, 23. März 2021, die Vergabe von Betriebskostenzuschüssen an sechs Interessenvertretungen der freien Szene beschlossen. Diese Förderungen haben zum Ziel, die Vereine und Verbände in ihrer Gremienarbeit für Kulturschaffende der freien Szene zu stärken und sie mit der Förderung […]

Pünktlich um 19:30 Uhr führte der Vorsitzende Ulrich Bauer in die Möglichkeiten der Zoomkonferenz ein um anschließend Manfred Giesen als neuen Bezirksbürgermeister und kompetenten Gesprächspartner zu begrüßen. Dieser stellte sich zunächst als geborener Hohenlinder und gewachsener Alt – Rodenkirchener vor. Zugleich beschrieb er seine Bezüge zu Zollstock: den Fußballverein Rot – Weiß Zollstock als gefürchteten […]

En Kirch? Es dat die schäbbigste Kirch vun Kölle? Et wor ene Zofall, wie ich kapeet han, wat ich do luuter sinn, wann ich nohm Feschgeschäff am Großmaat gonn. Öm et tirek zo sage: dat es kein Kirch, sondern ene Huhbunker, dä e bessche su deit, wie wann hä en Kirch wör. Der Hans Schumacher […]

Alle Termine im April 2021 im COMEDIA Theater1.4. Do 10:30 Uhr Monsta | Ich pass auf dich auf, wenn du schläfst … 4+8.4. Do 20:15 Uhr Zärtlichkeiten mit Freunden: Rico Rohs und das Ines Fleiwa Quartett | COMEDIAund Orangerie Theater päsentieren9.4. Fr 20:15 Uhr Delayed Night Show mit Quichotte und Gästen | COMEDIA und Orangerie […]

Literamus – der Verein zur Förderung der Stadtteilbibliothek Rodenkirchen hat nicht nur vor Jahren deren Schließung verhindert, er sorgt auch immer wieder für überraschende Impulse. Im Oktober, als die Bibliothek noch ein bisschen ging, hatte das Kreativteam eine Idee: Warum nicht Lieblingsbücher online vorstellen und zur Ausleihe bereitstellen lassen? Gesagt, getan. Kaum waren die ersten […]

Op noh Rudekirche, der Kaiser röf! Ene Kaiser en Rudekirche? Wat well hä? Ich meine dä Stefan Kaiser, dä Beldhauer, dä do e Projek hät, dat hä „Skulpturefad“ nennt. Ich woodt vum Ronald drop gestupp. Un wie ich esu am Recherchiere ben, finge ich, dat dat e ganz vergnöglich Gängelche durch Rudekirche es, esu vun […]

COMEDIA Theater informiert: Im COMEDIA Theater findet 2021 NRWs größtes Arbeitstreffen und Festival für Junges Publikum statt – dafür sind jetzt die Weichen gestellt. Aus 48 Bewerbungen wurden von einer dreiköpfigen Fachjury die zehn Produktionen ausgewählt, die hier im Mai zu sehen sein werden – wenn irgend möglich live und vor Publikum! Die Bandbreite an […]

Grünflächenamt präsentiert umgesetzte Vorschläge aus der Bürgerbeteiligung Um die Wünsche und Bedürfnisse der Kölnerinnen und Kölner für die Zukunft der 55 städtischen Friedhöfe im Stadtgebiet zu ermitteln, hat das Amt für Landschaftspflege und Grünflächen im Sommer 2019 eine intensive Öffentlichkeitsbeteiligung durchgeführt. Als Ergebnis hat sich herausgestellt, dass die Friedhöfe als Orte der Ruhe und Trauer […]

  Literamus Buchvorstellung Lille Eichel-FellmannDieses Video ansehen auf YouTube.  

Normalerweise finden zu dieser Zeit im Kölner Süden die traditionellen Neujahrsempfänge statt. Der des Bezirksbürgermeisters, der Bürgervereinigung Rodenkirchen oder eben auch der unseres Chor, des Männer-Quartetts „Frohsinn“ aus Immendorf, das seit vielen Jahren in die wunderschöne alte Dorfschule einlädt und in gemütlicher Atmosphäre einen Rückblick auf das vergangene und einen Ausblick in das kommende Jahr […]

Im Jahre 1989 erblickte die Jugend-Kunstschule-Rodenkirchen e.V.  (JKS) das Licht der Welt. Kinder und Jugendliche im Alter von 4 bis 21 Jahren sollten hier die Möglichkeit haben, künstlerische Ausdrucks- und Gestaltungsformen kennenzulernen und anzuwenden. Ingeburg Zimmermann hat die Einrichtung gegründet und ist auch nach 31 Jahren noch mit großem Engagement dabei. Gerne erinnert sie sich an […]

Heute stelle ich ein Kunstwerk von Klaus Bönnighausen vor. Dieser Künstler hatte eine Zeit lang seine Heimat in der Rodenkirchener Wachsfabrik. Leider ist er mittlerweile verstorben. Aber kommen wir zu seinem Kunstwerk. Es steht am Decksteiner Weiher, auf der Klettenberger Seite, wenn ihr euch dieses Werk anschauen möchtet, könnt ihr einen wunderbaren Spaziergang am Weiher […]

Kultureinrichtungen werden bei der Durchführung ihrer Programme unterstützt Die Stadt Köln will die freie Kulturszene in der Corona-Pandemie mit Sondermaßnahmen unterstützen. Der Rat der Stadt Köln hat in seiner Sitzung am Donnerstag, 4. Februar 2021, diese neuen Maßnahmen mit einer Gesamtlaufzeit vom 1. Januar 2021 bis 30. Juni 2021 beschlossen. Ziel der neuen Corona-Sondermaßnahmen ist […]

maskiert? masked? masqué? ؟ مقنع؟ نقاب دار Acht großformatige Portraits mit Masken von iranischen und marokkanischen Künstler*innenan der beleuchteten Fassade des FUHRWERKSWAAGE Kunstraum bis 28.2.2021 Bergstraße 79 50999 Köln-Sürth(direkt an der KVB-Haltestelle Sürth) Masken waren seit jeher immer wieder Gegenstand in der Bildenden Kunst. Die Kupfermasken, die die junge Marokkanische Künstlerin Madiha Sebbani skulptural und performativ […]

Hallo ihr Lieben. Weihnachten steht unmittelbar vor der Tür. Zeit zur Ruhe zu kommen nach der Hektik der Vorweihnachtszeit. Vielleicht mit ein paar Spaziergängen? Der Friedenspark in der Südstadt bietet sich an, und genau hier am Fort gibt es einen kleinen Platz der schön zum Thema Frieden passt. Das „John Lennon“-Denkmal. Wer kennt nicht seine Friedenshymne […]

Zum ersten Mal lädt die Bürgervereinigung Rodenkirchen im Jahr 2021 digital zu ihrem Neujahrsempfang ein. Die traditionelle Veranstaltung, seit 43 Jahren immer im Januar, kann aufgrund der Corona-Pandemie nicht wie gewohnt stattfinden. Deshalb entschied der Vorstand, mit einem Video den Neujahrsempfang 2021 virtuell zu veranstalten. Oberbürgermeisterin Henriette Reker richtet in einer Video-Botschaft ihren Neujahrsgruß an […]

Smart Home ist Zukunft, Lebenserleichterung und Vision Das intelligente Zuhause ist nicht mehr ein Zukunftstraum, sondern längst Realität. Licht, Thermostate, Kameras, Sensoren und ferngesteuerte Hausgeräte gehören heute in jeden modernen Haushalt. Im gesamten Haus übernehmen immer mehr Automatik-Funktionen die Organisation, egal ob in der Küche, dem Wohnzimmer oder im Garten. Ein Internetkühlschrank, Bluetooth-Lautsprecher, der Wakeup-Light-Wecker […]

Let´s play. Euch fällt die Decke auf den Kopf?Ihr braucht dringend kreativen Input?Schauspiel soll auch im Lockdown ein Teil eures Alltags sein?Ihr braucht ein Highlight in der Woche? Dann haben wir genau das richtige Angebot für euch: Onlineworkshops. Wir haben uns mit online-erfahrenen Theaterpädagog:innen ausgetauscht unsere Dozent:innen weitergebildet und einen Online-Kursplan aufgebaut. Ab sofort könnt […]

Eigentlich … sollte am 4. Januar eine ungewöhnliche Karnevalsausstellung starten – im Friseursalon Ralph Schwalbach auf der Luxemburger Straße 285b – wo schon viele Kunstereignisse stattgefunden haben – und wo ich 2019 anlässlich einer solchen Aktion eine Wand bemalte… Die Wand ist immer noch zu sehen –   der Salon ist natürlich derzeit geschlossen.  Aber… die Ausstellung […]

Kostenloser Online-Zugang für die Stadtbibliothek Köln während des Lockdowns Alle Einrichtungen der Stadtbibliothek Köln sind seit Mittwoch, 16. Dezember 2020 und noch bis mindestens einschließlich Sonntag, 10. Januar 2021, geschlossen. Trotzdem sind die vielfältigen digitalen Angebote der Stadtbibliothek natürlich weiterhin von zuhause aus nutzbar. Das gilt auch über die Weihnachtsfeiertage und zwischen den Jahren – […]

••• Musikalischer Adventskalender ••• Jeden Wochentag um 18.00 Uhr erschallt für10 Minuten aus dem Kopfgebäude am Maternusplatzein kleiner musikalischer Gruß. Jeden Tag wechselne Künstler(z.B. 15.12. Stefan Knittler / 22.12. Ludmilla) Ein Event der Aktionsgemeinschaft Rodenkirchen.

Oberbürgermeisterin Reker ehrt kölsches Original mit Eintrag ins Gästebuch Ludwig Sebus feierte am 5. September 2020 seinen 95. Geburtstag. Der Krätzchensänger, Komponist und Texter ist seit den frühen 1950er Jahren eine prägende Persönlichkeit des Kölner Karnevals und des kölnischen Brauchtums insgesamt. Den ersten Hit hatte der gelernte technische Kaufmann Sebus 1954 / 55 mit „Jede […]

H.A. Schult ist ja ein Künstler. Ich selbst bin ja oft bei dem Gedanken „Das sollt Kunst sein?“. Aber gut, Kunst, da bin ich ein Banause. Kurt Sol, der auf Kos fröhlich seine Bilder malt und Kurse gibt, fragte mich zu seinem Bild „Was siehst Du denn darin?“. Ich sagte „Das ist für mich ein […]