Kunst: Starke Farben machen sie glücklich

Starke Farben machen sie glücklich.

In ihrem früheren Beruf als Gärtnerin und Gartenarchitektin liebte Heidrun Bott die Verwendung bunter Stauden und kräftiger Gehölze – in ihrer jetzigen „Berufung“ als Hobbymalerin überträgt sie diese Liebe auf die Farben ihrer Bilder in Öl und Acryl.

Malerische Aus- und Weiterbildung genoss und genießt Heidrun Bott bei ihren Aufenthalten in der Zweitheimat Schweden bei einer norwegischen, ausgebildeten Künstlerin.

Ihre Motive sind vielfältiger Natur: waren es zu Anfang eher florale Darstellungen in Öl auf Leinwand, so dominieren nun farbbetonte Landschaftsbilder ebenso wie Personen in mehr oder weniger surrealer Umgebung sowie abstrakte Farbkombinationen in Acryl.

Vom 14. Mai bis zum 14. Juni stellt Heidrun Bott ihre Werke nun im „Bistro verde“ in Rodenkirchen zu den üblichen Bistro-Öffnungszeiten aus. Die Vernissage ist für Freitag, den 18. Mai, 17.00 Uhr, geplant.