Kunstkwatier 44 vereint Gegensatz, Kreativität und Schaffenskraft

Kunstkwatier 44 vereint Gegensatz, Kreativität und
Schaffenskraft
Das Kulturquartier auf der Ringstraße 44 in Rodenkirchen
hat sich verkleinert, weil Platz geschaffen wurde für die Menschen
aus der Ukraine. Doch Tür an Tür reihen sich die Künstler
weiter aneinander und das Angebot ist überwältigend.
Bildende Kunst, Performance, Collage, Druckgrafik, Fotografie,
Kalligrafien, Klangkunst, Malerei, Installation, Plastik und
Radierung. Es gibt einfach alles unter einem Dach. Dank
einer gemeinsamen Initiative des Kulturquartier e.V. und
den Kölner Immobilienunternehmen Bauwens und Convalor
ist dieses besondere Projekt entstanden und kann am 23. –
25.9. besichtigt werden.