Beach-Volleyball im Rheinauhafen

Was gehört zum Beach-Volleyball spielen? 

Ein Netz, ein Ball, Wasser und Sand. Wasser und Sand ist da, den Ball und das Netz muss man mitbringen. Zwei hochwertige Beach-Volleyballplätze, tolle Typen und viel Spaß ist hier garantiert.

Bei schönem Wetter ist immer viel los. Doch hatten wir immer Glück und durften mitspielen. Auch durften wir öfters beobachten, das Gruppen die ebenfalls spielen möchten, einfach dazwischen geschoben werden.

Beach-Volleyballspieler sind recht relax und bringen Zeit mit. Uns scheint es, dass Volleyball eher ein Freundesspiel als ein Match ist. Was uns ebenfalls positiv stimmte, die Volleyballspieler achten auf Sauberkeit, denn verletzen möchte sich keiner- darum bleibt der Sand sauber. 

Der Platz befindet sich am Agrippinaufer in Nähe der Südbrücke in der Neustadt/Süd.