„Lebendiger Adventskalender“ in Sürth

 Sonja Schönmeier informiert:
 
„Lebendiger Adventskalender“
 

Im dritten Jahr findet der lebendige Adventskalender in Sürth statt.

Jeden Tag  um 17:30 Uhr wird ein anderes Fenster in der Gemeinde geöffnet.

Große und kleine Besucher sind eingeladen, in der Adventszeit innezuhalten und die Fenster und Türen zu betrachten. Es wird gemeinsam gesungen, Geschichten/ Gedichten gelauscht und wunderschöne Krippen sowie Dekorationen  bestaunt. Gemeinsam möchte Sürth die Weihnachtszeit eingeläutet.

Da es sich um eine Außenveranstaltung handelt, bitten die Gastgeber darum auf die Wetterverhältnisse zu achten und sich entsprechend zu kleiden.  Bei Plätzchen, heißem Tee oder Glühwein ist Zeit für Begegnung und Gespräche. Um eins wird gebeten um Müll zu vermeiden,  das die Besucher einen eigenen Trinkbecher mitbringen.

Der Adventskalender wird mit seinen Standorten in den Schaufenstern der Geschäfte aushängen und in der Regel  30 Minuten dauern.

Die Organisatorin Inge Blameuser aus der kath. KiTA St. Remigius  (02236 – 669 31)  oder per E-Mail: kita-st.remigius@rheinbogen-kirche.de)  würde sich freuen, wenn sich Familien, Hausgemeinschaften oder Sonderstände auf dem Marktplatz  noch anschließen. Bis zum 17.11.2017 ist eine Anmeldung noch möglich.