Lebensmittelspenden für die Ukraine-Flüchtlingen

Der Lions-Club Köln-Colonia und der Leo Club Köln St. Pantaleon haben für die Ukraine-Flüchtlinge am Samstag, den 26.03.2022 in Köln-Rodenkirchen eine Spendenaktion organisiert und um Lebensmittel und Körperpflegeartikel gebeten. Die Hilfsbereitschaft war sehr groß. Der für diese Aktion angemietete 3 Tonner-Kleintransporter war zum Schluss fast komplett gefüllt. Die Sachspenden wurden anschließend zum „Blau-Gelbes Kreuz e.V.“ gebracht. Der „Blau-Gelbes Kreuz e.V.“ ist ein staatlich anerkannter, gemeinnütziger Verein mit Sitz in Köln, der bereits seit 2014 die Entwicklung einer freien, demokratischen Ukraine unterstützt und Hilfe für die Opfer des Krieges, insbesondere für Kinder leistet. Erfreulicherweise wurden zusätzlich auch noch bisher über 3000€ gespendet. Von diesen Geldspenden werden die Dinge gekauft, die jeweils vor Ort in der Ukraine dringend benötigt werden. Der Lions-Club Köln-Colonia und der Leo Club Köln St. Pantaleon bedanken sich ganz herzlich für diese großartige Unterstützung. Diese Aktion kann auch noch weiter mit Geldspenden unterstützt werden.

Spendenkonto:

Lions-Hilfswerk Köln-Colonia e.V.

Sparkasse KölnBonn 

BIC: COLSDE33

IBAN: DE57 3705 0198 0040 1229 54

Verwendungszweck: Ukraine-Flüchtlingshilfe