Um klare Worte ist er nie verlegen: Unser Nachbar Thomas Frings hat eine neues Buch vorgelegt:

“Gott funktioniert nicht. Deswegen glaube ich an ihn.”

Er versucht, einen Glauben aufzuzeigen, der Gott ernst nimmt und ohne den die Kirche nicht überleben wird.

Die Philippus-Gemeinde konnte Thomas Frings dazu gewinnen, aus diesem Buch zu lesen.

Die Lesung findet am 16. Januar um 20 Uhr im Gemeindesaal der Philippus-Gemeinde, Albert-Schweitzer-Str. 3-5, Raderthal, statt. Der Eintritt ist frei.