Literamus – der Verein zur Förderung der Stadtteilbibliothek Rodenkirchen hat nicht nur vor Jahren deren Schließung verhindert, er sorgt auch immer wieder für überraschende Impulse. Im Oktober, als die Bibliothek noch ein bisschen ging, hatte das Kreativteam eine Idee: Warum nicht Lieblingsbücher online vorstellen und zur Ausleihe bereitstellen lassen? Gesagt, getan. Kaum waren die ersten Videos online, kam zwar der völlige Lockdown…
Aber das wird ja nicht ewig dauern. Um so größer dann die Lust auf Lesen.
Jetzt sind schon neun Buchvorstellungen im Angebot und ein Ende ist nicht abzusehen…

Literamus Buchvorstellung Inge Kahlix
Dieses Video ansehen auf YouTube.

Text: Thomas Kahlix