„Literatur in den Häusern der Stadt“ in Michaelshoven

Auch in diesem Jahr ist die Diakonie Michaelshoven Gastgeberin einer Lesung im Rahmen des Festivals „Literatur in den Häusern der Stadt“ (Veranstalter: Kunstsalon e.V.). Am 9. Juni 2022 (19:00 Uhr) ist Daniel Schreiber mit seinem Buch „Allein“ zu Gast in der Erzengel-Michael-Kirche, Pfarrer-te-Reh-Str. 7, in Köln-Rodenkirchen. In dem Buch geht es um das Alleinleben und ob man alleine glücklich sein kann. Im Gespräch mit Festivalleiterin Elisabeth Noss diskutiert er, welche Rolle Freundschaften in diesem Lebensmodell spielen.

 

Wann und Wo?

·         Donnerstag, 9.6.2022

·         Beginn: 19:00 Uhr (Einlass: 18:30 Uhr)

·         Ort: Erzengel-Michael-Kirche (Pfarrer-te-Reh-Str. 7, 50999 Köln)

·         Wir bitten darum, in der Erzengel-Michael-Kirche eine FFP2-Maske zu tragen.

 Eintrittskarten erhalten Sie über KölnTicket oder telefonisch unter 0221-93679705