Ludwig Sebus zur Ehre und dem Spielkreis zur Freude

• 70 jähriges Jubiläum des Spielkreis Fritz Monreal Köln Klettenberg 1952 e.V.

• Neues kölsches Milljöspill „Circus Colonia“ um die Lieder von Ludwig Sebus

Trailer "Circus Colonia" - Spielkreis Fritz Monreal 2022 - Ludwig Sebus
Dieses Video ansehen auf YouTube.

70 jähriges Jubiläum des Spielkreis Fritz Monreal Köln Klettenberg 1952 e.V.

In diesem Jahr feiert der Spielkreis Fritz Monreal Köln Klettenberg 1952 e.V. sein 70.jähriges Bestehen. Der Verein hat sich der Förderung und Pflege der kölschen Sprache verschrieben und ist bei Jung und Alt gleichermaßen beliebt. Jedes Jahr führt das Theaterensemble ein neues Mundartstück im Brunosaal in Klettenberg auf und in diesem Jahr wird es besonders schön. Denn die Geschichte des Stücks und die darin verarbeitet Lieder von Ludwig Sebus, werden jeden Kölschen erreichen. Der Spielkreis setzt darin auf Modernität aber auch auf Tradition. Da die Pfarrgemeinde St. Bruno und der Spielkreis eng verbunden sind. erklärt sich auch die Treue zum Spielort. Das Ensemble umfasst übrigens 17 Schauspieler im Alter zwischen 22 und 75 Jahren. Da sie Zukunftsorientiert sind, achten sie auch auf die Frauenquote. 9 weibliche und 8 männliche Schauspieler stehen hier auf der Bühne. Insgesamt sind es aber 35 Menschen die vor, auf und hinter der Bühne zum Gelingen der Veranstaltungsreihe beitragen. Dazu ist „fast“ alles handgemacht: Nicht nur die Stücke werden selber geschrieben, auch die Bühnenbilder werden in Eigenregie von Mitgliedern des Spielkreises seit Jahren selber erbaut und bemalt. Dies zeichnet den Spielkreis aus, sowie die Hingabe und Spielfreude jedes Einzelnen. Auch der Kartenverkauf läuft hier übrigens noch persönlich und oft kommt ein schöner Klaav bei der telefonischen Bestellung heraus. Sie nennen sich Spielkreisfamilie und das leben sie auch! Jeder Einzelne ist hier wichtig und mit Freude dabei. Das ist das Erfolgsrezept für das Gelingen eines erfolgreichen Theaterstücks! Und der Stolz von den Mitgliedern, aber auch von den Gästen, denn viele kommen schon seit Jahren.

Foto: Spielkreis Fritz Monreal Köln Klettenberg 1952 e.V.- Kopie nur auf Anfrage)

So ist nach einer 2.jähriger Coronazwangspause jeder wieder froh, endlich wieder an den Start zu gehen. Das gesamte Ensemble ist hochmotiviert und die Gäste scharren auch schon mit dem Füßen. Denn beim Kartenkauf sollte man sich beeilen, oft sind diese nämlich schnell vergriffen.

„Neues kölsches Stück ‚Circus Colonia’ um die Lieder von Ludwig Sebus. In diesem Jahr dürfen wir unseren Besucherinnen und Besuchern ein ganz besonderes Stück präsentieren. „Circus Colonia“ ist ein Milljöspill, geschrieben um die Lieder von Ludwig Sebus. Es erinnert an die großartigen zeitlosen Texte und Lieder des Grandseigneur des Kölner Karnevals. Wichtig! Auch wenn viel gesungen wird ist es keinesfalls ein Musical, sondern wie bereits erwähnt, ein Milljöspill!“, so der Theaterleiter Stephan Henseler.

Circus Colonia lädt ein zum Singen, Schunkeln und Lachen. Autor und Vorsitzender des Vereins, Stephan Henseler, ist stolz dem Kölner Publikum dieses Stück präsentieren zu dürfen. Es ist ein Ritterschlag für den Spielkreis. So steht Ludwig Sebus 100%ig hinter dem Projekt und unterstützt wo er nur kann. Er selber wird in dem Stück nicht auf der Bühne stehen. Aber durch seine Lieder wird er dennoch irgendwie täglich dabei sein.

Die Geschichte: Der Circus Colonia kommt nach langer Reise zurück nach Köln. Der Circus steht kurz vor dem finanziellen Ruin. Der Zirkusdirektor, ein gebürtiger Kölner, kehrt daher in seine Heimatstadt zurück, wo er vor Jahren seine große Liebe zurückgelassen hat. Genau hier, wo alles angefangen hat, soll der letzte Vorhang fallen. Eine gute Idee aus den 60er Jahren könnte den Circus retten. Drei Männer aus dem Veedel haben schon immer den Traum einmal Dreigestirn zu sein. In diesem Jahr soll es dann auch soweit sein und bewerben sich als Prinz, Bauer und Jungfrau. Aber ob die drei wirklich die Richtigen für diese Aufgabe sind? Sie werden es erfahren….

Am Samstag, den 16.07.2022 ab 9 Uhr beginnt der Kartenvorverkauf für das neue Theaterstück. Karten können über die Rufnummer 02203/32384 bei Familie Henseler bestellt werden. Darüber hinaus gibt es noch die Kartenvorverkaufsstellen Theaterkasse Neumarkt (Neumarkt; U-Bahn Passage) und Tabakwaren Leo Wilden (Luxemburgerstr. 269 ; 50939 Köln)

Die Spieltermine: Sie spielen vom 21.10.22 – 20.11.22 an den Wochenenden. Die Premiere findet am 21.10.22 um 19 Uhr statt.

An den folgenden 5 Wochenenden wird „Circus Colonia“ immer Fr. /Sa. und So. aufgeführt. Die Anfangszeiten variieren dabei. Freitags starten die Veranstaltungen um 19 Uhr. Samstags wird am 1./3. und 5. Wochenende um 17 Uhr gespielt. Am 2. und 4. Wochenende um 19 Uhr. Sonntags starten wir die ersten 3 Wochenenden um 16 Uhr und die letzten beiden Sonntage um 18 Uhr.

Weitere Informationen finden Sie auf www.spielkreis-fritz-monreal.de

Außerdem finden Sie den Spielkreis auch auf Facebook und Instagram