Mit Engagement und Herz für soziale und kulturelle Projekte im Weißer Rheinbogen.

Es ist schon lange kein Geheimnis mehr, der kleine Ort Köln-Weiß hat eine eigene Stiftung, und diese setzt sich ein für die Menschen und Orte am Rheinbogen. So unterstützt die Weißer Rheinbogenstiftung Kinder- und Jugend-Projekte, Familien und Senioren, Kranke und Menschen mit Handicap, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen. An Heiligabend sendet sie darum auch den Nikolaus und sein Engelchen ins Maternus-Seniorenzentrum, die von Bett zu Bett gehen und kleine Geschenke überreichen. Das ist immer ein sehr emotionaler Besuch und ein Highlight für so manchen Bewohner. Auch unterstützt die Stiftung im nächsten Jahr das Matthias-Pullem-Haus in Sürth, dieses bekommt einen Therapiegarten, die Wisü ein bereits erwähntes Ferienprogramm. Auch wird im nächsten Jahr wieder so manches Kindergarten- und Schulprojekt von der Stiftung finanziert. Anti-Gewalt, der richtige Umgang im Internet und die Schule beginnt – das wird dann auf dem Plan stehen. Möchten auch Sie Ihr Geld in Rodenkirchen, Weiß und Sürth lassen, hier ist das Spendenkonto bei der Sparkasse KölnBonn IBAN: DE85 3705 0198 1930 4756 19. Ab einer bestimmten Summe bekommt man neben einer Spendenquittung sogar eine Urkunde, denn Alltagshelden, Geburtstagskinder und Firmen, die zugunsten anderer spenden, sind etwas Besonderes und bekommen hier eine Auszeichnung dafür.