Mit Gottes Segen durch die Session

 

Nachdem die Messe im Hohen Dom zu Köln in den vergangenen beiden Jahren nicht in seiner gewohnten Form stattfinden konnte, freuen sich die Karnevalisten in der Jubiläumssession diesen besondere Gottesdienst nun wieder gemeinsam zu feiern. Mit Gottes Segen wollen soll es durch die Session und die bunten Karnevalstage gehen. Der katholische Stadtdechanten Msgr. Robert Kleine wird gemeinsam mit dem evangelischen Stadtsuperintendenten Dr. Bernhard Seiger durch den ökumenischen Gottesdienst führen und die Session einläuten. 

Am Mittwoch, 4. Januar 2023  sollte man bis 18:00 Uhr die Plätze einnehmen. Um 18:15 Uhr, beginnt das Zeremoniell mit dem Einzug der Standartenträger der dem Festkomitee angeschlossenen Gesellschaften und 18:30 Uhr ist der Beginn des Gottesdienst geplant.

Das DOMRADIO überträgt den Gottesdienst für Karnevalisten live im Radio auf der UKW-Frequenz 101,7 und wird es mit Bild und Ton auf der Internetseite von www.domradio.de sowie auf seinem Facebook- und YouTube-Kanal, in die Welt schicken.