Nine Steps Rhythm & Brass – am 15.5. in der Atelierkirche Rondorf

Schon 2020 sollten sie in der Atelierkirche für jazzige Stimmung sorgen – Corona machte einen Strich durch diese Planung. Am 15. Mai soll dies nun gelingen. Der musikalische Köcher ist gut gefüllt. Bossa, Blues, Balladen, Jazz-Klassiker und eigene Kompositionen hat die Band in ihrem Gepäck. Neunköpfig besetzt, bestehend aus Piano, Drum, Bass, 4 Saxephonen, Posaune und Trompete/FH, hat die Band ihren spezifischen Sound gefunden. Die Arrangements stammen größtenteils aus der Feder der Bandmitglieder und sind diesen auf den Leib geschnitten. Alle Musiker*innen sind langjährig musikalisch erfahren, zum Teil auch aus dem Profibereich. Funky, soulig, bluesig, swinging – ein frischer Sound ohne „Schnickschnack“ der mit großer Spielfreude präsentiert gute Stimmung garantiert! Das Konzert beginnt um 18.00 h ; der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht. Ort: Atelierkirche Rondorf, Rondorfer Hauptstraße 45, 50997 Köln. Veranstalter: www.linkarchitekten.de. Die Atelierkirche ist u.a. mit der KVB Buslinie 132 (ab Neumarkt) gut zu erreichen.