Pfadfinder – auch hier kommen immer mehr Frauen dazu

Pfadfinder – auch hier kommen immer mehr Frauen dazu
War es früher ein reines Jungs- und Männerding, kommen heute immer mehr Mädchen und Frauen dazu. Denn die Pfadfinder werden immer mehr zu den helfenden Händen. Der Stamm Rumenthorp aus Rondorf hat sich auch das soziale Engagement auf die Fahne geschrieben. Die Pfadfinder haben mit vielen Aktionen da geholfen, wo Hilfe gebraucht wurde. So waren die Pfadfinder im Alter von 7-20 Jahren im Sommer mit der Aktion „Ein Bollerwagen voller Wasser gegen die Hitze“ in der Obdachlosen-Szene unterwegs. Auch verteilen sie seit Jahren die Weckmänner nach dem Martinszug, sind am Weihnachtsmarkt im Ort beteiligt und werden am 11.12. wieder das Friedenslicht, welches sie im hohen Dom zu Köln bekommen werden, im Anschluss in Ort verteilen. Auch wird der Kinder und Jugendverband, der gerade zum dritten Mal mit dem Ehrenamtspreis geehrt wurde, nun sein Programm 2023 vorstellen. Unternehmungen an Wochenenden und Aktionen in der Gemeinde: Wochenthemen, Pfingstlager, Lagerfeuer und Stockbrot backen sowie die Kreativtage, man findet alles auf www.pfadfinder-rondorf.com und wie gesagt Mädchen und Frauen sind gerne gesehen.