RHEINTALER – DIE SCHÖNSTE RABATTMARKE AM RHEIN

Mit dem Taler im Gebäck spart man bei mehr als 150 Netzwerk-Partnern an Rhein, Ahr und Mosel.
Das Rheintaler-Netzwerk besteht aus einer Vielzahl von ausgesuchten touristischen Betrieben, wie z.B. Restaurants, Hotels, Museen, Schifffahrtsgesellschaften, Burgen, Schlösser und den jeweiligen Tourist-Informationen vor Ort.

Besitzer eines Talers profitieren von stattlichen Vergünstigungen, ermäßigten Eintrittspreisen und/oder kostenlose Mehrleistungen gegen Vorlage (nicht Abgabe!) eines Talers. Das gilt unabhängig davon, welches der zahlriechen Talermotive vorgelegt wird.

Den Rheintaler zieren ausgewählte Motive vom Rhein, die in Handarbeit graviert werden.
Die Herstellung ist zwar sehr aufwändig, doch Ergebnis und die Qualität sprechen für sich.
Jedes Rheintaler Motiv ist ein Unikat und ein kleines Kunstwerk.

Wir möchten all diejenigen Menschen erreichen, denen ihre Heimat wichtig ist und die Wert darauf legen, etwas Bleibendes in Händen zu halten.

Ein Angebot an Vereine und Firmen:

Sie führen ein Museum am Rhein?

Sie haben einen bekannten Firmengründer der nicht in Vergessenheit geraten soll?

Bei Ihnen steht ein historisches Ereignis bevor?

Ihr Verein kümmert sich um ein historisches Objekt am Rhein?

Dann sind Sie bei uns richtig. Wir prägen Ihr Motiv nach ihren Wünschen* auf einen Rheintaler und natürlich wird auch Ihr Motiv von allen Partnern akzeptiert und macht so auf Ihr Projekt aufmerksam. Und durch den Verkauf Ihres Rheintalers kann Geld in Ihre Vereinskasse oder Ihr Objekt fließen.

* Das Motiv muss mit den Statuten des Vereins Rheintal e.V. vereinbar sein. So werden z.B. keine aktuellen politischen Motive geprägt.

Viele wertvolle Informationen finden Sie auf www.rhein-taler.de