Rodenkirchener Grüne wählen neuen Vorstand

Im Bild von links nach rechts:
Gabriele Pulvermüller (Beisitzerin), Katja Leverkus (Beisitzerin), Veit Otto (Kassierer), Carlotta Rainoldi (Beisitzerin), Karsten Heppner (Beisitzer) Patrick Kopischke (Sprecher)
Nicht im Bild:
Ildiko Mermagen (Sprecherin), Rebecca Taubach (Beisitzerin)
Foto: Benjamin Hoffmeiste

Den persönlichen Kontakt zu Bürgerinnen und Bürgern, Initiativen und Vereinen im Stadtbezirk zu verstärken – das ist erklärtes Ziel des neuen Vorstands der Rodenkirchener Grünen. Der Vorstand, der auf der Mitgliederversammlung am 12.06.2022 im Jugendzentrum Zollstock gewählt wurde, besteht aus fünf Frauen und drei Männern mit vielfältigen beruflichen und privaten Hintergründen.
„Nachdem das letzte Jahr ganz im Zeichen der beiden erfolgreichen Wahlkämpfe für den Bundestag und den Landtag standen, möchten wir die wahlkampffreie Zeit bis 2024 nutzen, um stärker inhaltliche Schwerpunkte, z.B. im Bereich der Mobilität, zu setzen,“ betont Ildiko Mermagen, neugewählte Sprecherin des Ortsverbands.
„Besonders wichtig ist es uns dabei, die Anliegen der Menschen, Gewerbetreibenden und Organisationen vor Ort aufzugreifen. Dafür bieten wir nicht nur eine vierzehntägige digitale Sprechstunde an, sondern werden ab Juli auch regelmäßig auf die Straße gehen, um den persönlichen Kontakt zu suchen,“ ergänzt Patrick Kopischke, Co-Sprecher von Ildiko Mermagen.
Der Vorstand des Ortsverbands Rodenkirchen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Einzelnen:
Sprecherin: Sprecher: Kassierer: Beisitzer*innen:
Ildiko Mermagen Patrick Kopischke Veit Otto
Karsten Heppner Katja Leverkus Gabriele Pulvermüller Carlotta Rainoldi Rebecca Taubach

(Text: BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Ortsverband Rodenkirchen)