„Benefizlesung des Rotary-Club Köln-Rodenkirchen Riviera mit Christine Drews“ (c) Dr. Alexander Krausse

 

PRESSEINFORMATION

Köln, 29. November 2017. Zur Gründungsfeier des Rotary-Club Köln-Rodenkirchen Riviera im Oktober wurden der Kinderkrebsstation Amsterdamer Str. bereits über 4.000 Euro überreicht. Die vom Rotary-Club veranstaltete Benefizlesung mit Christine Drews am vergangenen Donnerstag in der „Rheinstation“ in Rodenkirchen, die die Zuhörer mit ihrem aktuellen Krimi „Nach dem Schweigen“ fesselte, brachte noch einmal 1.500 Euro ein. Damit ist die Finanzierung einer pädagogische Fachkraft, die die kleinen Patienten stundenweise betreut und damit die Eltern und Geschwister entlastet, schon für ein Jahr gesichert.

Von Freitag, 1. Dezember bis Sonntag, 3. Dezember 2017 verkaufen die Rotarier auf dem Rodenkirchener Weihnachtsmarkt auf dem Maternusplatz Gourmet-Popcorn in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Der Erlös kommt sozialen Projekten in Köln zugute.

www.rotary-riviera.club

 

 

 

Rotary Club Köln-Rodenkirchen Riviera
Gegründet: April 2017
Clublokal: Rheinstation Rodenkirchen, Karlstraße 7-9, 50996 Köln
Präsident: Horst Kläuser
Facebook: www.facebook.com/rckoelnrodenkirchenriviera

Pressekontakt:
Heino Schütten

PR KÖLN
Büro für Kommunikation
Goltsteinstr. 28-30
50968 Köln
Mobil 0177 7859805
Tel. 0221 9526802
schuetten@pr-koeln.de
www.pr-koeln.de

www.facebook.com/heino.schutten

USt.-Id DE179912425
Leitung Heino Schütten