Sartory-Säle Köln: 1.Große Kostümsitzung im Sartory

Der 19.11.2022 wird in die Geschichtsbücher der Hochkirchener Karnevalsgesellschaft „Der Reiter“ 1960 e.V. eingehen. Denn erstmalig in der über 60-jährigen Vereinsgeschichte, werden „unsere Reiter“ eine Kostümsitzung im großen Sartory-Saal veranstalten. Die Planungen für die Sitzung laufen schon seit einiger Zeit. Als Corona noch in den Anfängen war, galt es das damalige Dreigestirn der Altgemeinde Rodenkirchen, welches seinerzeit von der K.G. „Der Reiter“ gestellt wurde, zu proklamieren. Eine coronakonforme Alternative zur Sporthalle der Anne-Frank-Schule in Hochkirchen musste schnellstens her und wurde mit dem Sartory-Saal gefunden. So sollte ursprünglich die Kostümsitzung, in der das Dreigestirn 2021 proklamiert werden sollte, im November 2020 im großen Sartory-Saal stattfinden. Doch Corona machte auch diesem Plan ein Strich durch die Rechnung und die Veranstaltung wurde abgesagt. Unter dem Motto aufgeschoben ist nicht aufgehoben, fassten die Mitglieder der K.G. neuen Mut und suchten ein neues Datum für „ihr großes Projekt“. 

So startet nun am 19.11.2022 für die K.G. „Der Reiter“ 1960 e.V. ein wahnsinniges Abenteuer, welches in die Geschichte der Gesellschaft eingehen wird. Für nur 35 Euro pro Karte, erwartet die Besucherinnen und Besucher, mit der StattGarde Colonia Ahoj – Bernd Stelter – Guido Cantz – Lupo – Bläck Fööss – u.v.m., ein spitzenmäßiges Programm. Die K.G. würde sich freuen, wenn sie zahlreich durch viele Besucherinnen und Besucher, begleitet und unterstütz wird. 

Damit auch jeder Besucher genügend Platz zum Feiern hat, haben sich die Verantwortlichen der „Reiter“ dazu entschlossen, die Anzahl der zur Verfügung stehenden Karten, auf 750 zu begrenzen. Oft werden wir gefragt, „gibt es denn auch Kölsch im Saal“. Diese Frage können wir getrost mit „JA“ beantworten. Es wird auch frische Kölsch vom Fass im Saal geben! 

Sichert euch nun eure Plätze über unsere Homepage www.reiter.koeln/sartory . Einfach Sitzplätze auswählen und im letzten Schritt die Karten downloaden. Solltet ihr Unterstützung bei der Bestellung der Karten benötigen, so stehen wir hierzu gerne per Mail (richter@reiter.koeln) oder per Kontaktformular über die Homepage zur Verfügung. 

Natürlich wird dies nicht die einzige Veranstaltung in der kommenden Session sein. Wie gehabt werden am letzten vollen Wochenende im Januar, die traditionellen Veranstaltungen in der Sporthalle der Anne-Frank-Schule stattfinden. Für den Pääds-Schüüre-Ovend am 27.01.2023 sowie für die Kinderkostümsitzung am 29.01.2023 sind die Karten bereits über die Homepage erhältlich. Karten für die Betagtensitzung am 28.01.2023 werden ab Anfang Dezember in den bekannten Vorverkaufsstellen (Schreibwaren Moser, Lotto-Hochkirchen, sowie bei allen Mitgliedern) erhältlich sein. „Auch wenn wir mit der Kostümsitzung im Sartory-Saal, eine Veranstaltung außerhalb unseres Heimatortes haben, werden wir unsere Wurzeln nicht vernachlässigen. Mit Brings als Top-Act auf unserem Pääds-Schüüre-Ovend konnten wir eine großartige Köllner-Band für uns gewinnen“, teilte uns der Reiter-Präsident Rolf Richter mit. „Wir freuen uns schon jetzt riesig auf alle Veranstaltungen und hoffen sehr, dass der Ein oder Andere uns in den Sartory begleitet. Gerne möchten wir allen zeigen, dass auch wir kleineren Vereine den großen Karneval feiern können“ so Richter weiter. 

Sollten die Veranstaltungen durch die Behörden abgesagt werden, so werden alle bereits gezahlten Eintrittsgelder erstattet.