Dieter Maretzki der Bürgervereinigung Rodenkirchen informiert

Ausstellung eröffnet:

Vincent Munier – Im Eisigen Weiß

Fotos, Tiere und Menschen bei der gut besuchten Ausstellungseröffnung in der in focus Galerie in Rodenkirchen

Unter den extremsten Bedingungen und zumeist vollkommen allein ist der französische Fotograf Vincent Munier in der Arktis und Antarktis unterwegs. Mehrere hundert Kilometer durchwandert er die schneeverwehten und kargen Landschaften der Polarkreise um deren Bewohnern aus nächster Nähe zu begegnen. Zahlreiche Expeditionen hat er in das Gebiet der weißen Wölfe unternommen, zu den „Geistern der Tundra“, wie die Inuit sie nennen, die ihn ganz besonders in ihren Bann ziehen.

Die in focus Galerie – B. Arnold präsentiert nun eine spektakuläre Auswahl seiner in unvergleichlicher Ästhetik gestalteten Bilder. Der Besucher wird eingeladen, die raue Welt dieser eisigen Weiten zu entdecken, die hier lebenden Tiere kennenzulernen und die Fragilität dieser Welt wahrzunehmen.

Die Fotografien sind Kostbarkeiten der Photokunst und haben mich sehr beeindruckt.

Öffnungszeiten: 16.01. – 21.03.2018

16.01. – 21.03.2018 Di. + Mi. 16 – 19 Uhr, Do. + Fr. 15 – 19 Uhr, Sa. 11 – 16 Uhr in der Hauptstraße 114

Hier finden Sie die weitere Informationen über den www.buergervereinigung-rodenkirchen.de