„Liebe deine Kids“ ist eine Kooperation des Kölner Kickerfabrik e.V. (Kölns erfolgreichster Tischfußball-Verein) und dem FC Echo hilft e.V., einem sozial orientierten FC-Fanclub.

Vor gut einem Jahr wurde die Kooperation  „Liebe deine Kids“ beschlossen, schnell wurden Kompetenzen unter diesem Namen gebündelt und den Tischfußball-Sport als Medium genutzt.

Tischfußball ist den meisten Menschen nur aus der Kneipe als „Kickern“ bekannt, hat aber viel mehr Facetten als das reine Stangendrehen. Immer mehr Unternehmen entdecken diesen Sport beispielsweise als Teambuilding-Instrument, da Tischfußball auf den Tugenden von: Fairplay, Teamwork und Respekt basieren.

Diese lassen sich durchs „Kickern“ auf spielerische Weise an nahezu jeden Menschen weitergeben und bietet neben Spannung, Siegeswillen, auch viel Spaß. Ist die Hürde um mitzuspielen, nahezu nicht vorhanden, geht es um Schnelligkeit, Koordination und Feingefühl. Die Kooperation  „Liebe deine Kids“ ist der Überzeugung, dass jeder Mensch mit einer gesunden Hand sofort loskickern kann und so eignet sich dieser Tischsport perfekt für Kinder, um diese mit Spaß und Freude zusammenzubringen.

Am 03. Oktober diesen Jahres fand daraufhin das große „Kickerturnier für Kinder- und Jugendeinrichtungen“ in der Porzer Glashütte statt.

6 Einrichtungen aus dem gesamten Kölner Stadtgebiet hatten sich für die Premierenausgabe mit fast 80 Teilnehmern angemeldet. Für alle Teilnehmer (zwischen 8 und 20 Jahren) gab es neben der kostenlosen Teilnahme- Getränke, Mittagessen und ganztägig Snacks als Verpflegung und eine gewisse Spaß-Garantie.

Als besonders engagierte Einrichtung stellte sich die Diakonie Michaelshoven Wohngruppe Sürther Feld heraus, von denen fast alle Teilnehmer eine Top-Platzierung erreichten. Neben Urkunden und einem unvergesslichen Tag für alle Teilnehmer, gab es als Hauptpreis für das beste Team einen nagelneuen Sport-Kickertisch aus dem Hause Ullrich Sport für die Wohngruppe Sürther Feld.

Diesen Kickertisch hat die Kooperation  „Liebe deine Kids“ nun am vergangenen Samstag ausgeliefert und wieder hatten ALLE wahnsinnig viel Spaß.

(Text und Foto´s: EB Tim Blosze und ES)