Auch in diesem Jahr richtet die Bürgervereinigung Rodenkirchen einen Silvesterball am 31. Dezember aus. Mitglieder, Bürgerinnen und Bürger aus dem Kölner Süden sind eingeladen, das alte Jahr mit einem rauschenden Fest zu verabschieden und das neue Jahr zu begrüßen.

Der Silvesterball findet im Restaurant Palladio auf dem Maternusplatz in Rodenkirchen statt. Die Gäste erwartet zuerst ruhiger Bar-Sound und danach schwungvolle Live-Musik mit Natalie Noll & Friends zum Tanzen. Die Vorspeisen und die Desserts gibt es als Buffet, alle anderen Gänge werden am Tisch serviert. Um Mitternacht wird das neue Jahr mit einem Glas Prosecco begrüßt. Die Tanzfläche und die Band sind im Thekenbereich.

Karten gibt es beim 2. Vorsitzenden der Bürgervereinigung, Wolfgang Behrendt, im Juwelier- Geschäft Maternusstr. 14a, 50996 Köln.

Mitglieder der Bürgervereinigung Rodenkirchen zahlen 80 Euro, Nichtmitglieder 100 Euro inklusive 4-Gänge-Menü, Aperitif und Silvester-Prosecco. Weitere Getränke müssen selbst bezahlt werden.
Einlass zum Ball ist ab 19 Uhr / Beginn um 19.30 Uhr, Ende 2 Uhr.

Weitere Informationen: https://www.buergervereinigung-rodenkirchen.de/silvesterball-am-31-dezember-2019