*Solidarität für kleine Betriebe*

Corona / Covid-19 ist gefährlich. Für das Leben und die Gesundheit, aber auch für unser soziales und wirtschaftliches Miteinander. Im Moment sind (fast) alle Partnerbetriebe von Schenk Lokal geschlossen.

Da die absolute Mehrzahl unserer Partnerbetriebe inhabergeführte Kleinunternehmen sind, können sie nicht mal eben 4 Wochen (oder womöglich noch viel länger) auf ihren kompletten Umsatz verzichten. Dafür gibt es einfach keine Rücklagen oder finanzielle Polster.

Es geht um die Existenzen von hunderttausenden Einzelhändlern, Restaurants und Dienstleistern – und Millionen von Menschen, die bei diesen Kleinunternehmen arbeiten.

Die bisher zugesagten Hilfsmaßnahmen der Regierung sind völlig unzureichend. Steuerstundungen und Kredite verschieben das Problem nur nach hinten und bringen keinen Cent mehr Umsatz in die Kassen.

Als Schenk Lokal verzichten wir ab sofort – und mindestens für das gesamte restliche Jahr – auf alle Gebühren, die wir sonst von unseren Partnerbetrieben erhalten. Die Nutzung von Schenk Lokal ist für unsere Partner schon seit letzter Woche vollkommen kostenlos möglich, ohne Wenn und Aber.

Uns ist bewusst, dass wir damit nur einen verschwindend geringen wirtschaftlichen Beitrag leisten. Vielmehr wollen wir ein Zeichen der Solidarität setzen und unseren Partnern jetzt nicht noch Rechnungen schreiben.

Wir hoffen, dass es viele andere Lieferanten, Dienstleister, Vermieter und andere Partner geben wird, die sich ebenfalls solidarisch zeigen werden. Wenn ganz viele kleine Maßnahmen zusammenkommen, kann dadurch ein riesengroßer Effekt entstehen.

*Gemeinsam* können wir die Folgen von Corona / Covid-19 abmildern. Das gilt sowohl auf gesundheitlicher, wie auch auf sozialer und wirtschaftlicher Ebene. Passt auf euch selbst und auf die Menschen um euch herum auf. Helft einander und unterstützt die Menschen, aber auch die kleinen Betriebe in eurer Umgebung – nicht nur jetzt, sondern erst recht in ein paar Wochen!

https://www.schenk-lokal.de/