Sponsorenlauf an der Sankt Nikolaus Schule zu Gunsten der Ukraine

Aufgrund der Ereignisse in der Ukraine haben sich die Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftsgrundschule Sankt Nikolaus in Zollstock kurzfristig entschlossen, am Freitag, 08.04.2022 einen Sponsorenlauf zugunsten der von Krieg und Vertreibung betroffenen Menschen aus der Ukraine zu veranstalten.

„Ab 9:45 Uhr laufen die Kinder im Rosenzweigpark und jede gelaufene Runde zählt. Auf Vorschlag der Kinder wurde beschlossen, dass der gesamte Erlös Sponsorenlaufs an den Kölner Verein „Blau-Gelbes-Kreuz Deutsch Ukrainischer Verein e.V.” gespendet wird. Wir freuen uns, dass wir als Schulgemeinschaft mit dem Sponsorenlauf ein Zeichen für Frieden in Europa senden können und wünschen allen Läuferinnen und Läufern viel Erfolg,“ so der Schulleiter Christian Bernsmann.