Tag der Offenen Tür an der Realschule. 

E – Learning? We make it REAL! So lautete das diesjährige Motto der Johannes – Gutenberg – Schule. Denn obwohl an der Godorfer Realschule digitales Lehren und Lernen schon seit vielen Jahren Praxis ist, so konnte die Schule in diesem Jahr ihren vielen kleinen und großen Gästen doch noch einige neue spannende Angebote im Bereich des E – Learning präsentieren. Zu den 300 IPads, die für die Schülerinnen und Schüler zum Lernen bereitstehen, wurden just zum Tag der Offenen Tür (und für die Zeit danach natürlich auch!) Apple TVs in den meisten Lernräumen installiert. Der gegenseitige Austausch der Lehr- und Lernmaterialien und die komfortable Präsentation der Lernergebnisse kann ab sofort in die Tat umgesetzt werden. Wie dies aussehen kann, zeigte der Informatik – Kurs des 2. Konrektors und Medienspezialisten Volker Baumjohann. Er entführte die Gäste mittels Green – Screen an einen Traumstrand bei Sonnenuntergang – digital versteht sich. Aber auch die Fachpräsentationen in den Naturwissenschaften oder Fremdsprachen zeigten, wie vielfältig und spannend moderner Unterricht aussehen kann. Begonnen hatte der Tag der Offenen Tür traditionell mit einer musikalischen Darbietung der Chor – Kids unter der Leitung von Barbara Sauer und der Begrüßung durch den Schulleiter Michael Roske in der Aula der Realschule. Hier fanden sich dann auch zukünftige, aktuelle und ehemalige Schüler/-innen, Lehrer-/innen und Eltern zusammen, um angeregt über die zukünftige oder die vergangene Schulzeit zu plaudern. Das Elterncafé sowie Popcorn und Waffeln stärkten die Besucher derweil. Und so vergingen die vielen freundlichen Gespräche wie im Fluge. Mal sehen, was es nächstes Jahr zu bestaunen gibt an der Johannes – Gutenberg – Schule.

Foto und Text:  Andreas Koch
Stv. Schulleiter der Johannes – Gutenberg – Schule Realschule Godorf Kuckucksweg 4
50997 Köln
Tel.: 02236/848790 . Fax: 02236/84879-50 www.rsgodorf.de