Am 26.5 darf die Tischtennis- Abteilung des TV-Sürth endlich wieder an die Platten. „Zwar mit einigen Einschränkungen aber das wird schon,“ sagt der Sabine Schuppe. Immer 10 Kids bekommen in der Gruppe die Möglichkeit wieder zu trainieren. Probetrainings und Leihschläger sind erstmal nicht möglich und auch auf den dritten Trainingstag in der Gesamtschule müssen sie noch verzichten. Doch sie freuen sich schon sehr.

(Text:Tim Schuppe)