Tu etwas fürs Klima und lass Dir dabei helfen

Die Stadt Köln und die StEB setzen sich gemeinsam dafür ein, private und gewerbliche Flächen zu entsiegeln und zu begrünen. Der nachhaltige Umgang mit dem Regenwasser und das Förderprogramm „GRÜN hoch 3“ für Dächer | Fassaden | Höfe spielt eine wichtige Rolle. In der herausgegebenen Broschüre: „Mehr Grün für ein besseres Klima in Köln – Leitfaden zur Entsiegelung und Begrünung privater Flächen“ gibt es wertvolle Hinweise und Tipps, wie das Umfeld durch Grüngestaltung und einen Umgang mit Regenwasser, dem Klimawandel angepasst werden kann. Der Leitfaden inspiriert und zeigt einfache Mittel um Flächen aufzuwerten und in eine nachhaltige und lebenswerte Wohnumgebung zu verwandeln.