2004 übernahm der TV Rodenkirchen 1898 e.V. als einer der Ersten eine Offene Ganztags-Trägerschaft in Köln, um genau zu seinen – die OGS an der Grüngürtelschule in Rodenkirchen.

Mit Marlene und Iris Januszewski, der damaligen Schulleitung Frau Weber-Statz und Anna Jedrzejewski startete ein innovatives, engagiertes Dreamteam.

Von der ersten Stunde an – war Anna Jedrzejewski als pädagogische Leitung an der TVR OGS-MuBiKuS mit am Start. Das Leitungsteam mit Anna, Marlene und Iris waren unschlagbar – erst sehr viel später kam Hanne Spees als stellvertretende pädagogische Leitungskraft dazu.

Nachdem Frau Weber-Statz (jetzige Statz) in den Ruhestand ging, waren es turbulente Zeiten – denn jetzt musste eine neue Schulleitung gefunden werden.

Über Jahre wurde die Schule – kommissarisch von verschiedenen Schuleiter:innen geleitet so u.a. Herr Heuchel-Kleineidam (aus Rondorf) und Frau Schmidt-Schiffers (aus Sürth) bis Frau Lücking das Amt übernahm. 

Dank der tollen Elternschaft und dem sensationellen OGS-Team wurde auch diese Zeit gemeistert.

Viele neue Ansätze wurden entwickelt, kreativ und zukunftsorientiert umgesetzt – immer mit dem Blick auf das Wohle der Kinder ausgerichtet. Marlene, Anna und Iris stellten neue Angebote zusammen aus Bewegungs-, Kreativ-, Sprach-, Naturwissenschaftlichen-, Musikalischen-Angeboten. Natürlich stand die Unterstützung der Kinder wärend der Hausaufgabenzeit und die Kleingruppenförderung im Focus.

Anna’s Schwerpunkte lagen in der pädagogischen Arbeit vor Ort – ihre einfühlsame, verständnisvolle und dem Kind zugewandte Art zeichnete sie aus. Mit Iris hatte Anna zu jeder Zeit die koordinative und organisatorische Unterstützung vom Vorstand.

Anna: „Die Anfangszeit war so erfrischend im Aufbruch, unkompliziert, wertschätzende und respektvoll und der Austausch auf Augenhöhe.“ – „Leider nimmt der Bürokratismus immer mehr zu und hemmt viele Arbeitsprozesse.“ „Ich möchte mich hier ganz besonders bei Marlene und Iris für die außergewöhnliche, harmonische Zeit bedanken.“

Erst sehr viel später kam Hanne Spees in das OGS-Team dazu. In den Anfängen startete sie mit der Gruppenleitung einer Klasse und später kam sie als Stellvertretung ins Leitungsteam der OGS-MuBiKus. 

Nach einem außergewöhnlichen und besonderem Corona-Pandemie Jahr – hatte Iris Januszewski, Vorsitzende des TV Rodenkirchen 1898 e.V. / OGS MuBikuS das gesamte Team zu einem gemeinsamen Abschluss ins TVR Clubhaus eingeladen. Hier richtete sie ihren Dank ans gesamte Pädagogen Team für ihren Einsatz und den Zusammenhalt.

Herzlich gratulierte Iris den Auszubildenden bzw. Absolvent:innen zu den bestandenen Prüfungen soJanek Monschau und Christian Schönenbergzum Sport- & Fitness-Kaufmann, Ipek Sönmez zur Erzieherin, Marc Erpenbach zum Erzieher, Kira Januszewski zur Fachwirtin für Erziehungswesenund Lea Januszewski zur Fachwirtin für Erziehungswesen. 

Bevor es zum ganz gemütlichen und geselligen Teil ging – Stand die offizielle Verabschiedung des Pädagogischen Leitungsteam an. Mit ergreifenden, sehr emotionalen Worten verabschiedete das Vorstandsteam mit Iris Januszewski und Mike Homann – Anna Jedrzejewski und Hanne Spees. Es wurde sich gedrückt und dass ein oder andere Tränchen floss. „Niemals geht man so ganz“ – und so verabschiedeten die Beiden sich vom ganzen Team mit der Option – „Wenn was sein sollte, wir sind für Euch da!“ 

Das neue pädagogische Leitungsteam mit Jannik Kostelnik, Paulina Hass und Birgit Graul  ist bereits mit Engagement voll im Einsatz. Wir wünschen Ihnen
viel Spaß und Fingerspitzengefühl  bei der Arbeit mit den Kindern und mit dem Team, so Januszewski und Homann.

(Text und Foto-TVR)