Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kindertheater in der Südstadt

3. Dezember 2018 - 31. Dezember 2018

COMEDIA Kindertheater

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel Das Familienstück zu Weihnachten in der Bühnenfassung von Uli Jäckle (6+)

Aschenbrödel leidet nach dem Tod ihres Vaters unter ihrer neuen Familie. Arbeiten, Öfen kehren, keine Zeit raus zu gehen, zu reiten, zu jagen. Eines Tages lädt der Hof zum Ball, der Prinz soll vermählt werden.
Während die Schwester ein neues Kleid bekommt, muss Aschenbrödel Erbsen von Linsen trennen: Es scheint aussichtslos. Doch dann fallen drei Zauber-Haselnüsse geradezu vom Himmel, mit deren Hilfe es ihr gelingt, nicht nur den Respekt und die Liebe eines Prinzen, sondern auch ihre Freiheit zu erobern.
Die deutsch-tschechische Verfilmung von „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ aus dem Jahr 1973 ist einer der erfolgreichsten Märchenfilme aller Zeiten und machte aus dem Märchen einen zeitlosen Klassiker.
Inzwischen gehört er zu Weihnachten wie Kerzenlicht und der Duft von Tannennadeln. Uli Jäckle hat eine sehr heutige und dynamische Bühnenfassung erstellt, die vor allem durch Komik und Wortwitz besticht.

Mo. 03.12.18 um 11:00 Uhr
Di. 04.12.18 um 11:00 Uhr
Mi. 05.12.18 um 11:00 Uhr
Do. 06.12.18 um 9:00 + 11:00 Uhr
Fr. 07.12.18 um 9:00 + 11:00 Uhr
Sa. 08.12.18 um 16:00 Uhr
So. 09.12.18 um 15:00 + 17:00 Uhr
Mo. 10.12.18 um 9:00 + 11:00 Uhr
Di. 11.12.18 um 9:00 + 11:00 Uhr
Mo. 17.12.18 um 9:00 + 11:00 Uhr
Di. 18.12.18 um 9:00 + 11:00 Uhr
Mi. 19.12.18 um 9:00 + 11:00 Uhr

Emil und die Detektive von Erich Kästner in einer Fassung für drei Spieler (6+)

Berlin ist immer eine Reise wert, findet Emils Mutter. Sie setzt ihn mit einem Blumenstrauß für die Oma, einem Koffer und 140 Mark in den Zug. Das Entsetzen ist groß, als am Zoologischen Garten das Geld weg ist, genau wie der merkwürdige Mann mit Hut … Emil nimmt die Verfolgung quer durch Berlin auf und eine ganze Bande Jungs steht ihm bei. Da kann doch nichts mehr schiefgehen! Eingebettet in die unwahrscheinlichste aller Rahmenhandlungen erzählt das Team des COMEDIA Theaters diesen Klassiker neu.

Mi. 05.12.18 um 10:00 Uhr
Do. 06.12.18 um 10:00 Uhr

 

Das doppelte Lottchen Nichts für Feiglinge. Von Erich Kästner, in der Kölner Fassung für vier Personen (9+)

Zwei Mädchen treffen sich zum ersten Mal im Leben in einem Ferienheim und finden heraus: Sie sind Zwillinge! Der Vater lebt in Wien, die Mutter in München – beide haben je ein Kind behalten. Was für eine Familienkonstellation soll das denn sein? Man hat ja schon so einiges gehört – Regenbogenfamilien,Nestmodelle, Wechselmodell. Aber so? Erich Kästner hat eine alte Kindersehnsucht beschrieben: Alle für immer zusammen.
In der Theaterfassung des COMEDIA Theaters erzählen drei Männer diese Geschichte, begleitet werden sie von einer Justiz-Vollzugsbeamtin. Warum? Lassen Sie sich überraschen! Jedenfalls haben diese vier eine ganz eigene Auffassung von der Lösung aller familiärer Probleme. Aber zunächst heißt es: Zöpfe rauf, Locken runter, kochen lernen und Fieberschübe …

So. 16.12.18 um 16:00 Uhr
Mo. 17.12.18 um 10:00 Uhr
Di. 18.12.18 um 10:00 Uhr
Mi. 19.12.18 um 10:00 Uhr

Krähe und Bär Ein Leben in Freiheit von Martin Baltscheit (7+)  

Ein Bär im Zoo. Drei Mal am Tag bringt ihm ein Wärter die leckersten Köstlichkeiten! Kein schlechtes Leben für einen Bären. Doch dann fällt eine Krähe in seinen Teich und der Bär rettet sie in letzter Sekunde. Drei Mahlzeiten am Tag, davon träumt die hungrige Krähe. Nach anfänglichen Schwierigkeiten schließt das ungleiche Paar Freundschaft. Und die wilde Krähe merkt: Der dicke Bär träumt von der Freiheit – ihrer Freiheit!
In diesem klugen und vielschichtigen Stück ergründet Martin Baltscheit die Frage, ob ein sicheres Leben notwendig unfrei sein muss? Und ob die „große Freiheit“ nicht oft rüde am „Recht des Stärkeren“ endet?

Sa. 22.12.18 um 15:00 Uhr
Mo. 24.12.18 um 14:00 Uhr
Do. 27.12.18 um 14:00 Uhr
Fr. 28.12.18 um 14:00 Uhr

Die Prinzessin kommt um vier Gäste sind was Wunderbares | Nach einer Geschichte von Wolfdietrich Schnurre (4+)

Die Hyäne ist das scheußlichste aller Tiere, hässlich und verlogen, das Fell zerfranst und
fleckig und voller Grind. Der Sabber läuft ihr aus dem Maul, sie liebt verfaultes Fleisch und ihr Atem stinkt wie die Pest. Ekelerregend triefen ihre roten Augen, Fliegen umschwirren ihren Kopf, mühelos zerbeißt sie die stärksten Knochen. Niemand würde sie zum Kaffeetrinken einladen! Doch wenn sie nun in Wirklichkeit eine verzauberte Prinzessin ist?
Dem Consol Theater ist mit der Bearbeitung von Schnurres Geschichte eine wunderbare Liebeserklärung gelungen an alle, die anders sind. Oder von denen wir denken, sie seien anders, nur weil sie mal nicht aufpassen beim Essen.

Sa. 29.12.18 um 14:00 + 16:00 Uhr
So. 30.12.18 um 14:00 + 16:00 Uhr

Zu Gast …….

PhilharmonieVeedel
Familie Auf Großmutters Schaukel (Empfohlen für Kinder ab 3 Jahren)
So. 02.12.18 um 11:00 Uhr

PhilharmonieVeedel

Mini Das Schäfchen und die Weihnachts-Zauberschuhe (Empfohlen für Kinder ab 2 Jahren)
Mo. 10.12.18 um 11:00 Uhr

Li Naissance – Die Christgeburt
Lütticher Krippenspiel Aufführung in deutscher Sprache ab 4 J.

Das traditionelle Stabmarionettentheater „Theatre Tchantchès“ aus Kölns Partnerstadt Lüttich gastiert im COMEDIA Theater.
Erlebe zusammen mit dem schlauen und tüchtigen Held Tchantchès und seiner Gefährtin Nanesse, wie sich Maria und Josef sich auf den Weg nach Bethlehem machen.
Theatre Tchantchès genießt in Lüttich eine vergleichbare Tradition und Beliebtheit wie das Kölner Hänneschen.
Das Gastspiel ist Teil des Jubiläumsprogramms von „Weihnachten der Städtepartner“ anlässlich der 60-jährigen Ringpartnerschaft von Köln, Esch-sur-Alzette, Lille, Lüttich, Rotterdam und Turin 2018.

Fr. 14.12.18 um 14:00 + 16:00 Uhr
Sa. 15.12.18 um 14:00 + 16:00 Uhr

Details

Beginn:
3. Dezember 2018
Ende:
31. Dezember 2018

Veranstaltungsort

COMEDIA Theater
Vondelstraße 4-8
Köln, 50677
+ Google Karte
Website:
http://www.comedia-koeln.de

Details

Beginn:
3. Dezember 2018
Ende:
31. Dezember 2018

Veranstaltungsort

COMEDIA Theater
Vondelstraße 4-8
Köln, 50677
+ Google Karte
Website:
http://www.comedia-koeln.de