Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Dietrich Bonhoeffers religionsloses Christentum

23. März @ 19:00 - 21:15

MElche

Grundgedanken und Aktualität

Köln-Südstadt (epk). In ihrem Vortrag „Dietrich Bonhoeffers religionsloses Christentum“ spricht Professorin Dr. Christiane Tietz aus Zürich am Montag, 23. März, 19 Uhr bis 21.15 Uhr, in der Melanchthon-Akademie, Kartäuserwall 24b, über Dietrich Bonhoeffers Gefängnistheologie, die dafür sorgte, dass Bonhoeffer weltweit berühmt wurde. Bonhoeffer wollte mit dieser die Mündigkeit des modernen Menschen anerkennen und ein religionsloses Christentum entfalten. Die ehemalige Vorsitzende der deutschsprachigen Sektion der Internationalen Bonhoeffer-Gesellschaft fragt gleichzeitig, ob diese Ideen auch heute noch Relevanz besitzen. Der Eintritt kostet 5 Euro, eine Anmeldung ist erwünscht.

Kontakt: Melanchthon-Akademie, Telefon 0221/931 803 0, anmeldung@melanchthon-akademie.de,

www.melanchthon-akademie.de

Details

Datum:
23. März
Zeit:
19:00 - 21:15

Veranstaltungsort

Melanchthon-Akademie
Kartäuserwall 24b
Köln-Südstadt, 50678
+ Google Karte
Website:
www.melanchthon-akademie.de

Details

Datum:
23. März
Zeit:
19:00 - 21:15

Veranstaltungsort

Melanchthon-Akademie
Kartäuserwall 24b
Köln-Südstadt, 50678
+ Google Karte
Website:
www.melanchthon-akademie.de