Veranstaltungshinweis: Führungen zur Ausstellung „Kunst trotz(t) Ausgrenzung

Veranstaltungshinweis

Kostenlose Führungen zur Ausstellung „Kunst trotz(t) Ausgrenzung
Die Wanderausstellung „Kunst trotz(t) Ausgrenzung“ erteilt eine künstlerische Absage an Fremdenfeindlichkeit und Rechtspopulismus, an Ideologien von angeblicher Ungleichheit und Ungleichwertigkeit von Menschen. An diesem Projekt beteiligen sich namhafte Künstler:innen unterschiedlicher sozialer und kultureller Herkunft. Gemeinsam fordern sie die Betrachtenden dazu heraus, sich mit der Gestaltung einer offenen, vielfältigen und inklusiven Gesellschaft auseinanderzusetzen.

Treffpunkt: Erzengel-Michael-Kirche, Pfarrer-te-Reh-Straße 7, 50999 Köln
Um Anmeldung wird gebeten: m.carlitscheck@diakonie-michaelshoven.de

2.7.2022, 14:00 Uhr
8.7.2022, 16:00 Uhr
16.7.2022, 14:00 Uhr
23.7.2022, 14:00 Uhr

Mehr Infos stehen in der hier in der Infobroschüre.