Veranstaltungshinweis | HALTESTELLE – Ausstellung von Andreas Schulze von 14. bis 28.11. in der FUHRWERKSWAAGE

HALTESTELLEMalerei/Installation von Andreas Schulze
15. bis 28. November 2021
Eröffnung am 14. November 2021 um 11.00 Uhr | Einführung: Prof. Dr. Stephan Berg, Intendant Kunstmuseum Bonn
FUHRWERKSWAAGE
Bergstraße 79
50999 Köln-Sürth
(direkt an der KVB-Haltestelle Sürth)

Anlass für eine Reihe neuer Arbeiten von Andreas Schulze ist die in unmittelbarer Nähe zur FUHRWERKSWAAGE gelegene Haltestelle: ein Ort, an dem in besonderer Weise Bewegung und Stillstand zu erleben sind. Die eigens für die Präsentation in dem ehemaligen Umspannwerk konzipierte Ausstellung zeigt großformatige Leinwandarbeiten sowie eine Installation, die in Korrespondenz zu den beiden hohen Kathedralfenstern steht. Der Künstler zitiert so im Innenraum sowohl Außenansichten der Ausstellungshalle, stellt aber auch bildhaft Bezüge zu ihrer Historie her. Andreas Schulze, Professor für Malerei an der Kunstakademie Düsseldorf, lebt und arbeitet in Köln. Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.

Öffnungszeiten FUHRWERKSWAAGE: mi, do, fr 17-19; so 14-17 weitere Informationen unter www.fuhrwerkswaage.de