Vertrauen in die Zukunft – gerade jetzt

Unser Leben ist ein ständiger Prozess aus Veränderung und Anpassung. Tag für Tag werden von der Gesellschaft Anforderungen an uns und unseren Umgang mit Corona gestellt, die wir mehr oder weniger gut bewältigen. Das gilt alle Geschlechter und alle Altersklassen gleichermaßen. Viele Menschen können zurzeit ein Lied davon singen: Getrieben vom Wunsch, es allen recht zu machen, fühlen sie den gesellschaftlichen Druck des digitalen Zeitalters und stehen im Zwiespalt. Gerade Eltern sind zerrissen zwischen Familie, Kindern und Karriere. Das Gefühl von „fremdgesteuert zu sein“ ist gerade im Moment stark gegeben. Mehrfachbelastung und Reizüberflutung fühlen sich nicht gut an und stressen. Zunehmend kommen körperliche und seelische Erschöpfung dazu. Jetzt müssen Lösungen her, diese maßgeschneidert, kreativ und mit Ausgleichgarantie. Wassersport ist da eine gute Möglichkeit. Gleich ob als Ruderer, Kanute, Segler oder Motorbootfahrer auf dem Wasser weht einem der Wind um die Nase und man ist für eine gewisse Zeit nicht erreichbar. Wassersport macht Spaß und bietet einem das Gefühl von Freiheit. Dazu ist es immer noch etwas Besonderes und unglaublich gesund.