Aufgrund der großen Nachfrage lädt die Bürgervereinigung Rodenkirchen nochmals zu der Villenführung entlang des Rheins und im Auenviertel in Köln-Rodenkirchen am Sonntag, 6. Mai 2018 um 15 Uhr ein. Bei der Führung mit Kunsthistorikerin Angelika Lehndorff-Felsko sehen die Teilnehmer während des Rundgangs die Bauhaus-Siedlung und die verschiedenen historisch-klassischen Villen und erfahren Wissenswertes aus der Geschichte der Architektur zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Kosten: 9 Euro/ passend bei Führungsbeginn zahlen / Anmeldung erforderlich mit Personenzahl per Mail an info@buergervereinigung-rodenkirchen.de

Treffpunkt: Haus Seewald, Uferstr. 11, 50996 Köln-Rodenkirchen