Kinder brauchen sichere Bindungserfahrungen um Selbstvertrauen und psychische Widerstandskraft zu erlangen und sich optimal entwickeln zu können.
Was genau meint „sichere Bindung“?
Wie können Eltern die Bindung positiv unterstützen?
Was hat Eingewöhnung in der Kita mit Bindung zu tun und warum ist sie wichtig?
Mit diesen und Ihren mitgebrachten Fragen zum Thema werden wir uns vor dem Hintergrund der Bindungstheorien an diesem Abend beschäftigen.
Durch den Abend führt Dipl.-Psych. Dr. Melanie Schön von der Ev. FBS Köln.

Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung unter familienzentrum@miteinander-leben.com oder unter 02236 / 383 54 20

Kirchgasse 23 50999 Köln