Kinder brauchen vielseitige Bewegung und Erlebnisse!

In diesem Projekt werden den Grundschulkindern Konfliktlösungen vermittelt, damit sie sich in ihrer Lebenswelt zurechtfinden. Sie bekommen Möglichkeiten gegeben, sich selbst wahr zu nehmen und sie erhalten Hilfestellung, damit sie die eigenen Bedürfnisse artikulieren und sich dafür einsetzen können.

Kinder lernen ALLES in Bewegung leichter – Soziales wie Sprache und Mathe!

Soziales Miteinander  –  Respekt  –  Empathie

Mit diesem Training werden die Grundschulkinder darin gefördert, den / die anderen wahr zu nehmen und zu respektieren. Toleranz und Empathie sind Schlüsselkompetenzen für ein soziales Miteinander.

Mut tut gut

Die Kinder werden ermutigt, NEIN zu sagen zu Hänseleien, Ausgrenzung, Erpressung, körperlichen Auseinandersetzungen, Beleidigungen, seltsamen Mutproben, „komischen Berührungen“, …..

Die Kinder werden ermutigt, JA zu sagen zu sich selbst, ihre Position zu vertreten und ihrer Intuition zu vertrauen.

Unsere Stiftung hat bereits mehrfach dieses Projekt an verschiedenen Grundschulen gefördert und erhielt u.a. die Rückmeldung einer Klassenpflegschafts-Mutter:“ Im Namen der Eltern möchten wir uns herzlich für ihre Unterstützung bedanken!“

Damit das Projekt weiterhin an Grundschulen und Kita´s weitergeführt werden kann, benötigen wir ihre Hilfe. Bitte helfen Sie mit ihrer Spende!!!


Spender können für die Überweisung einer Spende nachstehende Bankkonten nützen:

Sparkasse KölnBonn IBAN: DE85 3705 0198 1930 4756 19
Commerzbank AG      IBAN: DE82 3704 0044 0555 8986 00 

Falls Sie soziale Projekte dauerhaft unterstützen wollen, so können Sie einen Dauerauftrag bei Ihrer Bank einrichten oder aber im Internet unter www.weisser-rheinbogen-stiftung ein Bankeinzugsformular herunterladen, ausfüllen und an den Vorstand zu senden.

Alles Weitere veranlasst dann die Stiftung.

Für Fragen sowie Informationen über die Stiftung wenden Sie sich bitte per E-Mail oder aber auf dem Postweg an den Vorstand:

Weißer Rheinbogen Stiftung, Vorstand, Holzweg 4, 50999 Köln (Weiß) Telefon: 02236 62898