Winterzeit Infektionszeit und dann noch Covid-19

Geht es nicht allen so, dass wir glauben, dass wir eigentlich immer gesund sind und Covid-19 uns nicht betrifft, es immer nur Fremde haben und in unserem privaten Umfeld eigentlich nicht existiert und dann kommt es doch anders. Die Nachricht über infizierte Personen im engeren Kreis rücken näher. Oft ist es mit einer Grippe zu vergleichen und die Symptome sind gar nicht so schwer. Dann hat es doch auf einmal ein enger Freund mit Notaufnahme, Beatmung und Angst ums Leben. Das Immunsystem, das so genannte Abwehrsystem des Menschen gegen fremde Stoffe und Keime, hat es nicht geschafft und der Virus hat die Macht über den Körper übernommen. War es früher wichtig, dass sich der Körper im ständigen Austausch mit den Erregern der Umwelt befindet, sollen wir uns heute in sämtlicher Art schützen. Darüber hinaus sollen wir die Abwehr, also das lebenswichtige Immunsystem, unterstützen, nur wenn das reibungslos funktioniert, macht sich zum Beispiel eine Erkältung nicht so schwer bemerkbar. Wenn das Immunsystem aber versagt, weil es geschwächt ist oder gegen besonders aggressive Krankheitserreger nichts ausrichten kann, wird man krank. Bei Covid 19 kann es sogar lebensbedrohlich sein. Abstand, Maske tragen, Hände waschen und eine extreme Hygiene sind zurzeit gefragt. Eine gesunde ausgewogene Ernährung, wenig Stress, regelmäßige Bewegung, viel frische Luft und ausreichend Schlaf sind wichtig für ein gutes Immunsystem. Darüber hinaus sollte man ausreichend trinken. Die bekannten 2 Liter sind gerade in der Winterzeit besonders ratsam, da die trockene Heizungsluft unsere Schleimhäute im Nasen- und Rachenraum austrocknet und die natürliche Barriere für Viren und Bakterien eingeschränkt. Für viele Menschen ist unverständlich, dass auch eine gesunde Darmflora für das Immunsystem wichtig ist, denn ca. 80 % der Immunzellen sind im Darm angesiedelt. Eine gesunde Darmflora ist für ein effektives Immunsystem also besonders wichtig. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Arzt, Heilpraktiker oder Ihrer Apotheke und lassen sich frühzeitig begleiten. Denn eine gute Gesundheit fängt mit einem gesunden Immunsystem an.