Ich starte wieder eine Sammelaktion, diesmal geht es um Hygiene-Artikel jeglicher Art, für die bedürftigen Menschen unserer Stadt.

Ich hoffe, es werden viele Produkte zusammen kommen, um Menschen beizustehen, denen es nicht so gut geht und sich doch pflegen wollen.

Und so freue ich mich, das sich das Galestro- Café auf dem Maternusplatz in Rodenkirchen und Lotto Kluth auf dem Höninger Weg 184 in Zollstock wieder als Annahmestelle zur Verfügung stellt.

Wir sammeln von der Pampers bis zur Körpercreme alles, was zur Körperpflege gebraucht wird. Gerne in Kulturtaschen, kleinen Verpackungseinheiten und mit netten Zeilen an den/die Empänger*in. Sammelaktion geht bis Ostersamstag.

Ich sage schon einmal DANKE und glaube daran, das zusammen wieder vieles möglich ist.