X-Neueröffnung – Offenes Atelier auf „X“ Der Verein Wisü-Willkommen im Rheinbogen e.V. lädt im Rahmen der Offenen Atelier-Tage vom 11. bis 13. September 2020 zur offiziellen Eröffnung seines neues Outdoor-Gelände X in der Eygelshovener- Str. 33 ein (ehemalige Unterkunft für Geflüchtete). Kunst, Kultur, Begegnung, Information und Musik wird während der dreitägigen Ausstellung geboten. WiSü konnte lokale Künstler und Künstlerinnen, den Kunst- Leistungskurs der Gesamtschule Rodenkirchen und die Kreativ-Werkstatt für Menschen mit Demenz des Thomas-Müntzer-Hauses der Diakonie Michaelshoven gewinnen. Diese Werkstatt wird finanziert und gefördert von der Erika-Spirig- Stiftung – Lebenshilfe im Alter. Alle Ausstellungen sind am Freitag und Samstag von 14.00 bis 22.00 und Sonntag von 12.00 bis 17.00 geöffnet. Gezeigt werden Malerei, Skulpturen, Glasobjekte, Kunsthandwerk und Lichtinstallationen. Am Samstag, den 12.09.20 findet für Freunde, Förderer und Engagierte ab 19.00 Uhr ein Sommerfest mit Livemusik statt. Am Sonntag, den 13.09. 20 lädt WiSü um 12.00 Uhr zu einem Matineegespräch zum Thema Europa ein. Als Inspiration dazu werden Europa-Karikaturen vorgestellt. Türkisch/griechischen/deutsche Live-Musik wird die Matinée abrunden. Selbstverständlich werden die aktuellen Corona-Schutzbestimmungen sorgfältig eingehalten und die Besucher werden gebeten, Schutzmasken zu tragen, die Abstandsregeln einzuhalten und sich in Kontaktlisten einzutragen. info@wisue.de www.wisue.de https://www.facebook.com/wisueverein/ @xwisue