Zeugnis Telefon

Vom 22. bis 24. 6 bietet die Stadt Köln jeweils in der Zeit von 9 bis 17 Uhr, eine telefonische Sprechstunde, das sogenannte „Zeugnistelefon“ an. Das Zeugnistelefon ist ein Angebot sowohl für Schüler*innen, Eltern oder Lehrkräfte.

In vertraulichen Beratungsgesprächen können Sie als Eltern über Ihre Sorgen zur schulischen Entwicklung Ihrer Kinder und die Herausforderungen im Alltag sprechen oder gemeinsam mit den Mitarbeitern überlegen, wie Sie sich gut auf ein anstehendes Elterngespräch in der Schule vorbereiten können.

Für Schüler*in die sich sorgen oder nicht wissen, wie sie offen über schulische Schwierigkeiten mit den Eltern sprechen können, steht das Zeugnis Telefon auch zur Seite.

Zu beachten ist, dass die Auskünfte nicht rechtsverbindlich sind.

Und so funktioniert es: Wer beim Zeugnistelefon anruft, wird zunächst um einige Angaben gebeten, damit gezielt und ohne Umwege geholfen werden kann. Dann wird direkt zu einem*r Psycholog*in durchgestellt. Anrufe können auf Wunsch anonym bleiben. Darüber hinaus gilt die psychologische Schweigepflicht. Sollten alle Schulpsycholog*innen im Gespräch sein, rufen diese in kurzer Zeit zurück. E-Mails werden möglichst am selben Tag, spätestens aber am nächsten Werktag beantwortet. Auf der Internetseite der Stadt Köln sind weitere Informationen zum Thema zu finden.