Zollstock hat noch eine Königin und einen König

 

Wenn die Trägerin der Damenkette hinter der Theke steht, der Prinz das Kölsch bringt und der Ritter Dich herzlich begrüßt, ist man sicher bei den Adler- Schützen in Zollstock. Die 25 aktiven Mitgliedern hatten zum Neujahrsempfang geladen, und der 1 Vorsitzende Hans-Jürgen Kampf war sichtbare begeistert. „Mit so vielen Gästen haben wir nicht gerechnet. Es ist toll, wer alles gekommen ist, so unterschiedliche Gäste hatten wir schon lange nicht mehr. “ Unter den Gästen war nicht nur der Pfarrer aus Zollstock, auch die SPD Vertreter aus der Bezirksvertretung, Vertreter des Zollstocker Dienstleistungszug, des Tierheims, des Bürgervereins und verschiedener Karnevalsvereine waren anwesend. Auch die Schützenvereine der Nachbarorten und viele Jungschützen waren in Zollstock zu Gast. Hajü Kampf ging von Tisch zu Tisch, von Gast zu Gast, und man merkte, er blüht für seinen Sport. Das Schützen- Königspaar stand ebenfalls jedem Gast für Fragen zu Seite und lud eifrig zu den Trainingstagen am Mittwoch- Abend ein. Gesellig war der Nachmittag gleich hinter dem Zollstocker Schwimmbad, wo sich das Vereinsheim befindet.

Erfreulich war auch zu hören, dass sich die Adlerschützen an sozialen Projekten im Rahmen Ihrer Möglichkeiten beteiligen, so unterstützen sie regelmäßig das Zollstocker Tierheim mit größere Futterspenden. Auch machen sie in diesem Jahr Ihre erste eigene Karnevalssitzung mit einem super Programm für 20 € Eintritt.

Wer die Adlerschützen einmal sportlich kennen lernen möchte,  kann sich mittwochs zum Training von 18:30 bis 20 Uhr einfinden und seine  Treffsicherheit ausprobieren. Hier stehen erfahrene Schießleiter zur Verfügung, die gerne dabei unterstützen. Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren in Begleitung Erwachsener/Eltern sind ebenfalls herzlich willkommen. Konzentration, Selbstbeherrschung und Ruhe ist im Schießsport sehr wichtig. Eine Erfahrung, die gerade in der heutigen Zeit wertvoll ist. Für Kinder unter 12 Jahren stellen die Schützen ein Lichtgewehr zur Verfügung, hier können die Kinder erste Erfahrungen mit dem Schießsport machen. Das Schöne am Schießsport ist, dass man, egal welchen Alters, daran teilnehmen und außergewöhnlich hervorragende Leistungen erzielen kann. Kommen Sie vorbei und überzeugen Sie sich selbst!

Weiter besteht die Möglichkeit, das Vereinsheim für eine Familienfeier, Versammlung, usw. zu mieten. Unter Telefon 0221-3579540 können Anfragen gestellt werden.