Zusammen ist vieles möglich, so konnten wir, die Kölner Stadtteilliebe, durch einen unsagbaren Zusammenhalt unserer Partner und Freunde eine großartige Unterstützungen leisten, für die Menschen in Not. So machten wir einen Aufruf in den sozialen Netzwerken „auch unsere Helfer haben Hunger“ am Versorgungszelt „Eventis helfen“ von der Markant-Tankstelle Bad Neuenahr Heer Str.166 und schon einen Tag später werden diese von ganz zauberhaften Menschen aus Tondorf vom Weißen Ross versorgt.
Unsere Helfer vor Ort, 30 Personen an der Zahl, werden nun täglich von Sibel Özdemir, ihrer Mama Serpil Yildiz und ihrem Papa Yasin mit den leckersten Speisen beliefert und uns bleibt nur DANKE zu sagen. Denn auch sie machen es kostenlos und von Herzen – unglaublich …..