Beiträge

Weißer Rheinbogen Stiftung  für Rodenkirchen, Weiß und Sürth

Hilfe in Krisenzeiten

In schweren Zeiten sollte das Solidaritätsprinzip greifen :  die jenigen mit kleinen bzw. ohne Sorgen helfen denjenigen mit großen Sorgen. Die Weißer Rheinbogen Stiftung wurde im Jahr 2011 gegründet, um genau in solchen Zeiten für die Menschen im Rheinbogen da zu sein. So förderte unsere Stiftung viele soziale Projekte und bis zum Jahresende stehen noch weitere Hilfsprojekte auf der Agenda. Was ist in diesem Jahr bereits geschaffen worden

Gewalt an den Grundschulen

 Die Medien berichten derzeit verstärkt von Gewalt an den Schulen – auch an Grundschulen, d.h. Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren – unvorstellbar mit welcher Brutalität junge Menschen untereinander und auch gegenüber den Lehrkräften vorgehen. Mit der Förderung des Schulprojektes „Gewaltfrei lernen“ unterstützt unsere Stiftung die Grundschulen bei der Prävention gegen Gewalt. Mit großem Erfolg, so die Aussagen der Schulleitungen.

Dieses Projekt konnte in diesem Jahr an zwei Grundschulen für alle Klassen gefördert werden und insgesamt nahmen über 700 Schüler an den Kursen teil. Die ehrenamtlichen Helfer unserer Stiftung konnten sich Ende September 20 persönlich ein Bild von der Durchführung des Projektes an der Gebrüder Grimm Grundschule in Sürth machen. Unter Anleitung des Coachs Wanja wurden 4.klässler auch auf den bevorstehenden Übergang in weiterführende Schulen vorbereitet. In ruhigem, sachlichen Gesprächston vermittelte der Coach den Kindern die umgehens weise mit anderen Schülern ohne Gewaltanwendung und die Verhinderung von gewaltsam ausgetragenen Konflikten. Eine sehr gelungene und erfolgreiche Lehrstunde.

Schulkalender der Kulturen

Mit diesem Kalender sollen die Grundschulkinder Erkenntnisse über die Feiertage, auch in fremden Kulturen, vermittelt bekommen.

In diesem Kalender sind alle christlichen, moslemischen und jüdische Feiertage gelistet und der Ursprung in einfachen Worten erklärt.

Die Stiftung stellte allen Grundschulen sowie den 5.ten und 6.ten Klassen der Gesamtschule Rodenkirchen eine größere Anzahl kostenlos zur Verfügung.

Menschen mit Handicap

 Was kann eine dauerhafte Förderung alles bewirken? Seit 3 Jahren fördert unsere Stiftung eine Reittherapie für eine junge Frau mit Handicap aus Rodenkirchen. Sie konnte sich in dieser Zeit so viel Selbstvertrauen und Sicherheit aneignen, dass sie in der Lage, an einem einmaligen Projekt in Nordrhein-Westfalen teilzunehmen. Seit dem 1. April 2019 qualifizieren sich sieben Menschen mit sogenannten geistigen Behinderungen für die Bildungsarbeit an Hochschulen. Als qualifizierte Bildungsfachkräfte vermitteln sie Studierenden die Lebenswelten, Bedarfe und Sichtweisen von Menschen mit Behinderungen und sensibilisieren so auf Augenhöhe für das Thema Inklusion.

Kinder und Jugendliche in Familien

Ein Zeichen der Solidarität zu setzen, war der Anspruch der „Corona-Sommerferien-Aktion“. Unsere Stiftung stellte an die 100 Einkaufsgutscheine bereit, damit Kinder und Jugendliche sich als Ersatz für die ausgefallene Urlaubsreise Bücher und Gesellschaftsspiele anschaffen konnten. Als Bestätigung dieser Aktion erhielt die Stiftung folgendes Lob von einem Mädchen (8 Jahre):

Ich habe mich sehr gefreut, dass ich mir zwei schöne Bücher und ein tolles Spiel aussuchen konnte, ……..“

Unsere Stiftung förderte von Januar bis September 2020 insgesamt 12 Projekte mit Spendengeldern in Höhe von über 20.000 Euro.

Spendenbereitschaft – Hilfe durch Engagement

Ein Beispiel der Hilfe durch Spenden: Im Rahmen der Sozialinitiative „HelferHerzen“ gab der dm-drogerie-markt Rodenkirchen unserer Stiftung im September 2020 die Möglichkeit, ein soziales Projekt vorzustellen. In den Verkaufsräumen wurde das Müll-Projekt vorgestellt und der interessierte Kunde konnte sich über das Projekt im Detail informieren. Am 28.09.20 übergab die Filialleiterin des dm-markts in Rodenkirchen einen Scheck über 672,78 €. Ein großartiger Erfolg für die Sozialinitiative im Weißer Rheinbogen.

Spendenaufruf für Kinder, Familien und Senioren

Jetzt, zum Ende des Jahres 2020, hat das Corona-Virus die gesamte Weltbevölkerung wieder fest im Griff. Wir können von Glück sagen, dass man bisher einen zweiten Lockdown verhindern konnte. Trotzdem ist es jetzt an der Zeit, Solidarität zu zeigen.

Für unsere Stiftung bedeutet dies, Spender und Unterstützer für die noch ausstehenden Projekte zu finden, damit bis zum Jahresende noch einige Projekte durchgeführt werden können. Wir suchen daher Menschen, die mit einer Spende helfen. Welche Projekte sollen noch durchgeführt werden?

Kinder und Jugendlichen mit ihren Familien

Gewaltfreies Lernen an den Grundschulen  –  Mut-tut-Gut  –  Selbstbehauptungstraining für Jugendliche  –  Leben ohne Qualm  –  Schulartikel-Kit für Schulanfänger im nächsten Jahr

Jugendliche in der Freizeit

Ferienprojekte im Jugendzentrum Weiß  –  Der lange Leben des Mülls (Umweltprojekt)  –  Projektunterstützung von Vereinen

Ist unter diesen Projekten eines, welches Sie direkt anspricht und das Sie mit einer Spende unterstützen wollen? Wollen Sie nähere Details über ein Projekt wissen? Dann besuchen Sie unsere Internetseite unter www.weisser-rheinbogen-stiftung.de oder unter Facebook. Hier erhalten Sie alle Informationen über Projekte, Spendenkonten und Spendenverwendung.

Falls Sie uns direkt kontaktieren wollen, schicken Sie eine E-Mail an www.stiftungwrs@gmail.com. Einer unserer ehrenamtlichen Mitarbeiter wird sich schnellst möglichst bei Ihnen melden und Ihre Fragen beantworten.

Ideen für Spenden

Auch in Pandemiezeiten fallen Geburtstage, Hochzeiten, Geburten, Jubiläen und sonstige gesellschaftliche Termine an. Leider ist es von Zeit zu Zeit unmöglich, im Kreis der Familie und Freunden oder überhaupt in großen Rahmen zu feiern. Nehmen Sie die Gelegenheit wahr und bitten Sie die Gäste um eine Spende.

Unter dem Motto „Tue Gutes und sprich darüber“ sind Sie mit einer Spende an unsere Stiftung in der Lage, den Verwendungszweck selbst zu bestimmen und haben die Gewissheit, dass Ihre Spende den Menschen im Weißer Rheinbogen zu Gute kommt. Gerne berichten wir bei der Übergabe des Förderbetrages über den Anlass der Spende und ermöglichen Ihnen, an dem Termin persönlich teilzunehmen.

Text: Willi Esser Stiftungsvorstand

 

 

 

 

 

 

 

 

Physio CKI | Wie im 7. Himmel... unsere neue Praxis in Köln-Rodenkirchen!
Dieses Video ansehen auf YouTube.

ÖFFNUNGSZEITEN IHRER PHYSIOTHERAPIE PRAXIS IN RODENKIRCHEN

MONTAG BIS FREITAG
8:00 BIS 20:00 UHR

Ganz nach unserer Art farbenfroh, modern und einladend gestaltet, nutzt unsere Praxis die Wechselwirkungen mit unserer medizinischen Fitnessfläche. Durch die einzigartigen Synergien von Therapie und Prävention, Heilung und Nachsorge.

Es erwarten Sie bei uns …

  • individuelle Betreuung durch hochqualifizierte und motivierte Therapeuten

  • freundliche gestaltete Behandlungsräume mit umfassender Ausstattung

  • ein zeitgemäßes Spektrum an ganzheitlichen Anwendungen und Therapieformen

  • ein großes Repertoire an modernsten Geräten für Rehabilitation, Koordination, Beweglichkeit und Stärkung

Bei offen gebliebenen Fragen nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch,
Ihr PHYSIO CKI-Team

PHYSIO CKI RODENKIRCHEN

Hauptstraße 122-124
50996 Köln-Rodenkirchen
TEL. 0221/37775115
praxis-rodenkirchen@physio-cki.de

www.physio-cki.de

Physio CKI | Wie im 7. Himmel... unsere neue Praxis in Köln-Rodenkirchen!
Dieses Video ansehen auf YouTube.

ÖFFNUNGSZEITEN IHRER PHYSIOTHERAPIE PRAXIS IN RODENKIRCHEN

MONTAG BIS FREITAG
8:00 BIS 20:00 UHR

Ganz nach unserer Art farbenfroh, modern und einladend gestaltet, nutzt unsere Praxis die Wechselwirkungen mit unserer medizinischen Fitnessfläche. Durch die einzigartigen Synergien von Therapie und Prävention, Heilung und Nachsorge.

Es erwarten Sie bei uns …

  • individuelle Betreuung durch hochqualifizierte und motivierte Therapeuten

  • freundliche gestaltete Behandlungsräume mit umfassender Ausstattung

  • ein zeitgemäßes Spektrum an ganzheitlichen Anwendungen und Therapieformen

  • ein großes Repertoire an modernsten Geräten für Rehabilitation, Koordination, Beweglichkeit und Stärkung

Bei offen gebliebenen Fragen nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch,
Ihr PHYSIO CKI-Team

PHYSIO CKI RODENKIRCHEN

Hauptstraße 122-124
50996 Köln-Rodenkirchen
TEL. 0221/37775115
praxis-rodenkirchen@physio-cki.de

www.physio-cki.de

Die Marc Schmitz GmbH ist ein etabliertes modernes Handwerksunternehmen, das 2018 sein 20-jähriges Geschäftsjubiläum feiert. Zurzeit 58 fachkompetente, ständig geschulte Mitarbeiter und Techniker inkl. Auszubildende sorgen für die Erfüllung auch außergewöhnlicher Kundenwünsche.

Der Service des Unternehmens umfasst alle ausführenden Arbeiten aus dem Bereich Heizung, Sanitär, Solar-, Klima-, Kälte- und Elektrotechnik sowie Projektierung, Planung und Energieberatung für Architekten, Gewerbekunden und private Bauherren. Die besondere Kompetenz liegt in der Nutzung und Einbindung regenerativer Energien.

Der Stammsitz des Unternehmens ist in Köln-Müngersdorf.
Seit dem Juni 2016 hat die Marc Schmitz GmbH auch eine Niederlassung in

Köln-Rodenkirchen, Barbarastr. 5.

Hier befindet sich das innovative Beratungs- und Designcenter.

In der komfortablen Kundenlounge bespricht man bei einem Kaffee die für die Kunden erstellten Angebote und Pläne, die auf einen großen Monitor projiziert werden.

Den Kunden erwartet im Ladenlokal unter anderem:

  • virtuelle Badplanung in 3 D
  • Smart Home-Technologie zum Ausprobieren
  • individuelle Heizungssysteme am speziellen Systemfinder mit Touch-Monitor
  • Lichtplanung für Ihr Objekt
  • Netzwerktechnologie

… und nicht zu vergessen der zuverlässige Kundendienst für Reparaturen und Wartungen.

Mehr Informationen unter www.marcschmitz.de.

Sie erreichen uns in Köln-Rodenkirchen unter Tel. 0221/37984707.

Unsere Öffnungszeiten sind Mo. – Fr. von 9 – 18 Uhr und Sa. von 9 – 14 Uhr

Marc Schmitz und sein Team freuen sich auf Ihren Besuch.

Unsere Philosophie

Wer einen lieben Menschen verliert und trauert, für den ist es wichtig,
Zeit zu finden den Kopf von allen Dingen frei zu haben.

Beratung und Dienstleistung für Hinterbliebene steht in unserem Bestattungshaus an erster Stelle. Wir sind ein Familienunternehmen, das sich bereits in dritter Generation mit dem Tod und der Begleitung von Verwandten – auch über die Trauerfeier hinaus – auseinandersetzt.

Wir sind für Sie da!

Ihr Walter Engelmann

Weitere Informationen hier.

Unser Netzwerk

Alle 2 Monate treffen sich die Unternehmerinnen der Region rund um Rodenkirchen zu einem lockeren Treffen.

Bei diesem Unternehmerinnenstammtisch ist ein nettes Miteinander gefragt; jede Geschäftsfrau ist gerne gesehen und wird von uns schriftlich per Mail eingeladen.

Neben dem Miteinander stehen Business und Networking im Vordergrund. Bei jedem Treffen stellen eine oder mehrere Damen ihr Unternehmen vor. Daher findet unser Stammtisch jedes Mal an einem anderen Standort im südlichen Köln statt.

Durch die Branchenvielfalt ist das Angebot breit gefächert. Damit ist jeweils ein hochinteressantes Thema für den Abend gegeben, das die Damen aus den eigenen Reihen bestreiten. In der anschließenden „per Du“- Runde, die ein gemeinsames Essen beinhaltet, bekommen die Firmennamen Gesichter und der Tausch von Visitenkarten sichert das Miteinander.

Manche Freundschaft und gute Zusammenarbeit hat hier begonnen, und durch geschäftliche Vernetzungen entstanden bereits einige positive Projekte!

Weitere Informationen finden Sie hier.

Unsere Philosophie

Wer einen lieben Menschen verliert und trauert, für den ist es wichtig,
Zeit zu finden den Kopf von allen Dingen frei zu haben.

Beratung und Dienstleistung für Hinterbliebene steht in unserem Bestattungshaus an erster Stelle. Wir sind ein Familienunternehmen, das sich bereits in dritter Generation mit dem Tod und der Begleitung von Verwandten – auch über die Trauerfeier hinaus – auseinandersetzt.

Wir sind für Sie da!

Ihr Walter Engelmann

Weitere Informationen hier.

Veranstaltungen

Es konnte leider nichts gefunden werden

Entschuldigung, aber kein Eintrag erfüllt Deine Suchkriterien